endlich eine gute Tastatur für uns

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maiden, 20. Juni 2004.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das Ding wird für meinen Geschmack nie an ein Pro-Keyboard rankommen. Auf der Mac Expo hab ich es mir angeschaut. Und selbst die aktuellen weissen Tastaturen mögen zwar potthässlich aber zum Schreiben doch gut geeignet sein. Ich kenne sehr wenige Leute, die ernsthaft was an der Tastatur ihres Powermacs auszusetzen haben.

    Aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden...
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Sehe ich wie du. Ausserdem war das Tipp-Feeling klappriger als es der gute optische Eindruck vermuten lässt. Und der voraussichtliche Preis von 99 Euronen ist mehr als übertrieben.
     
  4. bus

    bus New Member

    Ich habe ein Extended II am iMate. Geb ich nich her ...
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mein Traum wäre die Powerbook-Tastatur "in groß". Eine bessere gäbe es nicht.
     
  6. bus

    bus New Member

    Natürlich mit Beleuchtung "in groß"!
     
  7. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Ausserdem ist das Ding whnsinnig klobig als die Bilder vermuten lassen...Aber ansonsten gaebs wahrscheinlich ein Trademark Problem mit Apple:angry:
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    klobig ist es wegen der mechanischen Tasten. Und ich ärgere mich über die schlechter gewordene Qualität von Apples Tastaturen. Zeichen die sich unter dem Einfluß von Handschweiß auflösen oder von Anfang an schon nicht gut aufgedruckt sind. Tasten deren Ansprechpunkt zu weit - nämlich ganz unten liegt und die dadurch bedingten Zeichenausfälle beim Schreiben. Sicher - manch anderer mag damit keine Probleme haben, aber auf einer PC-Tastatur, deren Tasten einen höher liegenden Ansprechpunkt haben, habe ich nicht so viele Zeichenausfälle beim schnellen Schreiben.
    Lauter ist die Tactile aber ich denke mal, daß sie Apples Pro-Tastatur qualitativ in die Tasche steckt. 5 Jahre Vollgarantie sprechen für sich. Auch sehr gut: Sonderzeichen sind aufgedruckt und müssen nicht erst umständlich gesucht werden.
    http://www.heikekurtz.de/tidbitsde/TidBITS-de-723.html#Artikel2
     
  9. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Und die USB-Ports wieder an der Seite
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das Ding wird für meinen Geschmack nie an ein Pro-Keyboard rankommen. Auf der Mac Expo hab ich es mir angeschaut. Und selbst die aktuellen weissen Tastaturen mögen zwar potthässlich aber zum Schreiben doch gut geeignet sein. Ich kenne sehr wenige Leute, die ernsthaft was an der Tastatur ihres Powermacs auszusetzen haben.

    Aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden...
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Sehe ich wie du. Ausserdem war das Tipp-Feeling klappriger als es der gute optische Eindruck vermuten lässt. Und der voraussichtliche Preis von 99 Euronen ist mehr als übertrieben.
     
  13. bus

    bus New Member

    Ich habe ein Extended II am iMate. Geb ich nich her ...
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mein Traum wäre die Powerbook-Tastatur "in groß". Eine bessere gäbe es nicht.
     
  15. bus

    bus New Member

    Natürlich mit Beleuchtung "in groß"!
     
  16. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Ausserdem ist das Ding whnsinnig klobig als die Bilder vermuten lassen...Aber ansonsten gaebs wahrscheinlich ein Trademark Problem mit Apple:angry:
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    klobig ist es wegen der mechanischen Tasten. Und ich ärgere mich über die schlechter gewordene Qualität von Apples Tastaturen. Zeichen die sich unter dem Einfluß von Handschweiß auflösen oder von Anfang an schon nicht gut aufgedruckt sind. Tasten deren Ansprechpunkt zu weit - nämlich ganz unten liegt und die dadurch bedingten Zeichenausfälle beim Schreiben. Sicher - manch anderer mag damit keine Probleme haben, aber auf einer PC-Tastatur, deren Tasten einen höher liegenden Ansprechpunkt haben, habe ich nicht so viele Zeichenausfälle beim schnellen Schreiben.
    Lauter ist die Tactile aber ich denke mal, daß sie Apples Pro-Tastatur qualitativ in die Tasche steckt. 5 Jahre Vollgarantie sprechen für sich. Auch sehr gut: Sonderzeichen sind aufgedruckt und müssen nicht erst umständlich gesucht werden.
    http://www.heikekurtz.de/tidbitsde/TidBITS-de-723.html#Artikel2
     
  18. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Und die USB-Ports wieder an der Seite
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wird mit Sicherheit im Macmarkt kein großer Renner werden, wenn die Optik schon nicht gut ankommt.
    Aber wie der ixus schon geschrieben hat: Die Tastatur vom Powerbook als externe rausbringen, und fertig!
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo. Dann wart mal.
     

Diese Seite empfehlen