Endlich mal wieder ein grauer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hannibal, 4. März 2003.

  1. hannibal

    hannibal New Member

    ich dacht schon der Mac würde nie wieder richtig abstürzen.
    Habe aber einen schönen Bug entdeckt.
    Weil ich bei GMX vom 2GB zum 5GB-Tarif gewechselt bin, habe ich zZ zwei DSL-Accounts, die ich auch promt in "Netzwerke" als versch. Umgebungen angelegt habe.

    Als ich mehrmals zwischen den beiden umgeschaltet habe und auf "verbinden" geklickt habe, wurde der Bildschirm grau und ich in mehreren Sprachen aufgefordert den Rechner neu zu startten.

    Das Verhalten konnte ich auch wiederholen.
    ein fsk hat nix ergeben.
    Bei einem dieser Abstürze hat der Rechner sogar sämtliche Umgebungen wieder glöscht oder vergessen.

    Sieht doch aus wie ein Bug oder?

    Grüße
     
  2. typneun

    typneun New Member

    mail an apple schicken - nur so tut sich was!!!
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    sieht aus , als wenn er sich dann beim schnellen hin- und herschalten verhaspelt hat.

    so etwas muß `n Mac abkönnen.

    Bug ;-)
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "fsk"
    Freiwillige Selbstkontrolle?
     
  5. hannibal

    hannibal New Member

    sorry, ich gebs ja zu: fsck

    PS: dafür weiß ich jetzt wie man einen symbolischen link anlegt. ätsch
     
  6. hannibal

    hannibal New Member

    ne, das hat mit Geschwindigkeit nix zu tun. Ich hatte eher den Eindruck, es passiert bei jedem dritten Mal.
    Ich habe allerdings auch nicht den Ehrgeiz (Ährgeiz) das genau rauszufinden.
    Im Großen und Ganzen habe ich das Gefühl 10.2.4 ist ein bißchen instabiler als 10.2.3.
    Ab und zu denke ich auch der Rechner vergißt etwas zB. irgendwelche Preferences.

    Grüße
     
  7. hannibal

    hannibal New Member

    @typneum
    haste schon mal daran gedacht eine Partei zu gründen?
    Im Moment hätteste da gute Chancen.:)
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    erzähl mal

    PS ich glaub auch, das 10.2.4 bischen instabiler läuft.

    Hatte vergangene Woche nen nicht nachvollziehbaren Crash.
     
  9. typneun

    typneun New Member

    hab ich doch schon: christliche dummschwätzer des unsinns (CDU)...

    ;-)
     
  10. hannibal

    hannibal New Member

    zB hatten viele der Apple-Progs keine Icons mehr und waren auch nicht mehr zu starten.
    iChat, iAdressbuch und noch irgend etwas&&
    Witzigerweise mußte ich mir diese Programme übers Forum hier mailen lassen, weil man die einzeln gar nicht bekommt.
    Jetzt gehen sie wieder.

    Da waren noch mehr Sachen, die fallen mir aber iM nicht ein. Subtiles Zeug eben.
    Insgesamt habe ich 3x (dreiMal) 10.2.4 installiert. Bisher habe ich nur 10.2.3 2x instaliert, weil ich mir die (Apple)Treiber von ATI überschrieben hatte.

    blabal

    Wenn mir noch mehr einfällt, dann schreib ichs

    Grüße
     
  11. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    hatte den grauen bildschirm grad auch eben. mitten am mailschreiben. hab also nichts "umgeschlaltet" oder zu schnell geswitcht... dafür grad eben das security update draufgebügelt... suuuper, sag ich euch!!!

    *könntkotzen*
     

Diese Seite empfehlen