endlich meine erste panther kernel panic...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 26. März 2004.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    ...nach dem update auf 10.3.3. allerdings auf einem powermac 7600/G3-400, wo panther mit hilfe von xpostfacto installiert wurde;)
    jetzt scheint er wieder stabil zu laufen. sogar mit interner grafik, die sage und schreibe 4 MB VRam hat. quarzt extreme konnte ich allerdings noch nicht zuschalten:D
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    ...und!?

    die langsamkeit des seins wieder endteckt?

    gruß martin
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    das ist etwas für geniesser;)
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wie beim Lanz-Bulldog: ansaugen - verdichten - zünden - ausstossen. :rolleyes:
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    @petervogel

    du hast mail von mir!

    (betrifft aber ein anderes posting von dir wegen des alten macs).

    gruß martin
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    habs bekommen und remail ist schon an dich unterwegs.
     
  7. macfux

    macfux New Member

    Kernel Panic?? - gaaaanz einfach:
    Leonardo Karte: Internet Express und Stuffit Deluxe installieren, schon knallts:angry:
     
  8. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Kernel Panics gibt es hier für umsonst:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/22916
    Der erste April ist ja auch nicht mehr weit !!
    Unbedingt Read me lesen !

    Select PanicSaver Version: _What's this

    Product Description:
    PanicSaver simply emulates a 10.3 kernel panic. This is meant to be fun and educational. Moving your mouse gets you out of it so there is no real danger or anything. I am releasing this beta so I can get feedback and so you can have something for april fools day. I know it has some bugs, just read the readme that comes in the disk image for info.
     

Diese Seite empfehlen