Endlich, naechste Woche wird geliefert . . .

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 16. Juli 2003.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    . . . nein, leider nicht der neue G5 ( snief ! ), sondern nur der bestellte smart, den ich dann in Berlin abholen kann.
    Auf was sollte man besonders achten bzw. keineswegs machen, kann man den Wagen problemlos vollgas schrubben, habe Langstreckentouren zu absolvieren.

    Fuer Hinweise Dank,
    Harlequin

    .
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    nicht langsam überholen, siehe:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=72772

     
  3. Harlequin

    Harlequin Gast

    Der Wagen macht nur 135km/h, wen kann man damit schon ueberholen, vielleicht begegnet mir ja nochmal ein Trabbi . . .

    :D

    .
     
  4. friedrich

    friedrich New Member

    Du könntest Dir ein Maus-Elefanten-Rennen mit einem 40-Tonner liefern. Dürfte die Sauna ersetzen...
     
  5. Harlequin

    Harlequin Gast

    Zum Glueck neige ich nicht zu uebertriebener Schweissbildung . . .
    ;)

    Was mich eigentlich interessiert, die Fahreigenschaften und was haelt der Motor aus?
    Gibt ja hier im Forum smart Fahrer . . .

    .
     
  6. friedrich

    friedrich New Member

    Tja, da kann ich nicht helfen, fahre nur große alte Wagen mit viel Haube...
     
  7. Ganimed

    Ganimed New Member

    Frag doch mal bei suj nach, die fährt nen Smart!
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Man kann jeden Wagen "problemlos vollgas schrubben". Die Frage ist nur, ob die Verarbeitung so gut ist, dass es den Motor auch in 100 T, 200 T oder 300 T km noch gibt. Das wird man dann aber nicht beim Neukauf, sondern erst in einigen Jahren wissen. Und immer hübsch den Kühlwasser- und Ölstand kontrollieren.

    Apropos: Bei deinen smarten Ausfahrten solltest du unbedingt Obacht geben, wenn dir bei Bückeburg auf dem Mittelstreifen plötzlich eine bemannte Dampfwalze begegnet ... :D :D
     
  9. suj

    suj sammelt pixel.

    da bin ich :)

    was ist es denn für ein smart?

    Also, beim Einfahren habe ich mir 1000km lang Mühe gegeben, bin max. 100 gefahren und habe nicht hoch gedreht.

    Langstreckentauglich ist er, sind damit bis Biarritz runter und zurück. Waren insg. fast 3000km.

    Sehr zu empfehlen: Breite Reifen (195) damit Du normal in eine Kurve fahren kannst. Auch auf der Autobahn ein RIESENunterschied, der smart bleibt dann eher mal ind er Spur, wenn eine Windböe kommt.

    Vollgas ist schon ok. Mann sollte nur nicht (wegen dem Turbo) direkt nach Vollgas parken, die letzten Meter fahr ich immer etwas "gemässigter"

    Hast Du Automatik? Dann vorsicht an Vorfahrt-gewähren-Schildern, wegen der langen Schaltpasue. Da steht man schon mal unbeholfen mitten auf der Kreuzung...

    Cabrio? Dann bekommst Du (falls Du so ein Montagsmodell hast wie ich) alle 3/4 Jahr ein neues Verdeck.

    Ansonsten, viel Spass beim Parken-üben, ist nämlich am Anfang gar nicht so einfach.

    Noch Fragen?
    ps: ich habe mein smart-cabrio jetzt 3 Jahre, und freue mich jeden Tag darüber, ich tausche es nur noch gegen einen smart-roadster ein ;-)

    :D

    so, und jetzt muss ich mal los, mein auto aus der Werkstatt holen, das Verdeck mal wieder ;-)
    (kein Witz!)
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dampfwalze fahre ich nur an festlichen Dampfwalzenwallfahrtstagen (also relativ selten) und da ist mir noch nie ein Missgeschick passiert. Mit meiner Limousine garantiere ich allerdings für nichts!

    :D
     
  11. curious

    curious New Member

  12. suj

    suj sammelt pixel.

    ja, aber hier ists viel netter. smart-forum ist komisch, das ist wirklich klicki-bunti, da ist dieses Forum eine Augen-Ausruh-Oase dagegen!

    (Vor allem wenn man sich im smart-forum mal die Signaturen anschaut, waaaaa)

    :(
     
  13. Radfahrer

    Radfahrer New Member

    Tja, das wars dann wohl.

    Warum so aggressiv?
     
  14. benz

    benz New Member

    Ich kann mich hier Suj nur anschliessen. Der SMART macht mir noch immer wahnsinnig Spass. Ich holte mir die meisten Tipps (Heckscheibe entklappern, iPod anschliessen, usw.) vom Smart-Forum. Dort findest du auch weitere Links.

    Das wichtigste ist schon, dass du den Kleinen die ersten 1000km brav einfährst. Disziplin! Aber es lohnt sich.

    Freue dich! Wie lange musstest du warten?
     
  15. palatino3

    palatino3 New Member

    @ akiem

    Pavlow hätte seine Freude an Dir !
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich vermute, eher nicht. Auch Pavlows Leidensfähigkeit war begrenzt.
    Bis zu Akiems Posting gings noch. Kaum taucht er wieder hier auf -rumms - gehts bergab. Keine Ahnung warum er jetzt wieder mit seinen Sticheleien kommen mußte. War einfach kein Anlaß, oder?
     
  17. Harlequin

    Harlequin Gast

    Vielen Dank fuer die ausfuehrlichen Infos, vor allem dem Tip mit den breiteren Reifen werde ich mal nachgehen, aber 195er werden bei smart im Katalog nicht angeboten.
    Es ist ein normaler smart City Coupé mit 61PS und Schaltung.
    Einfahren (Disziplin und so) werde ich versuchen, muss eh direkt nach dem Abholen in Berlin wieder zurueck nach Westdeutschland.

    :)

    .
     
  18. Harlequin

    Harlequin Gast

    Bestellt wurde am 04.04.03.
    Auslieferung dauert 2 Wochen laenger, weil ich das Lenkrad individuell mit Leder beim Sattler beziehen lasse.
    ;)

    .
     
  19. friedrich

    friedrich New Member

    wie dekadent...
     
  20. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    als ich meinen damals vor 3 jahrenkaufte, waren die Türpolster so grauenhaft, dass ich sogar die Türen vom Sattler mit Leder hab beziehen lassen.

    ist tatsächlich dekadent, lohnt sich aber irgendwie trotzdem, solange man Freude dran hat ;-)

    Breite Reifen gibts nicht ab Werk. Muss man extra kaufen, ist auch nicht so billig, aber lohnt auf alle Fälle! Ich bin immer genervt, wenn wieder meine schmalen Standard-Winterreifen drauf kommen ;-(

    Also, viel Spass mit dem Hutzel!
     

Diese Seite empfehlen