Entourage - Alles ade

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vorm. zeitgeist, 9. März 2003.

  1. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Gestern habe ich voller Elan eine Email an eine liebe Freundin getippt, und mich dabei ueber staendige Fehlermeldungen von MS Entourage geaergert. Als ich auch noch ein paar Fotos beifuegen wollte, wurde Entourage dann absolut langsam und ich hatte die Nase voll - also habe ich das Programm beendet und wollte es neu starten.
    Doch was dann kam, war der Hammer: nach dem Starten oeffnet sich ein kleines Fenster, worin ich aufgefordert werde meinen Namen etc. einzustellen, weil ich "das Programm zum ersten Mal aufgerufen habe". Alle alten Emails, Konteneinstellungen, Adressen, Kalender etc. waren natuerlich weg, und auch ueber die Importfunkton bin ich nicht wieder an die alten Sachen rangekommen.
    Das ist ja schlimmer als bei Windows.
    Kann mir da jemand von euch Experten hier helfen? Wo werden denn die ganzen Emails und so gespeichert?
    Achso: PB867, 10.2.4
     
  2. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    im home verzeichnis unter documents/microsoft benutzerdateien/office x identitäten/hauptidentität/datenbank
     
  3. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Danke fuer deine schnelle Antwort! Habe das gerade ausprobiert, aber da oeffnet sich bei mir nur meine (zwangsmaessig) wieder eingerichtete Hauptidentiaet, sprich das ganz normal Entourage-Programm. Bei den anderen Icons (Datenbank Cache, Mailinglisten, Regeln und Signaturen) tut sich da auch nicht - liegt es vielleicht daran, dass ich ja schon wieder eine neue Hauptidentitaet eingeben musste?
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mach' mal folgendes:

    Alle Office-Programme und Online-Verbindung beenden.

    Dann Entourage mit gedrückter Wahltaste starten. Danach wirst du gefragt, ob du neue Datenbank anlegen willst. Auf o.k. klicken.

    Deine Mails, Adressen etc. werden dann neu sortiert und komprimiert. Danach sollte alles wieder "rennen". Die "alte Datenbank" und den "alten Datenbankcach" kannst du dann aus dem dir vom Vorredner genannten Verzeichnis löschen (zuvor probieren, ob wirklich alles wieder läuft!).

    Viel Erfolg und willkommen in unserem Forum.
     
  5. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Hi macixus, bist du noch so nett und sagst mir, was die Wahltaste ist? Peinlich, das ich das nicht weiss...

    Danke fuer deine netten welcome-Worte, bin aber schon ein wenig laenger hier im Forum - sonst immer als zeitgeist, weil ich gerade aber den Computer von einem Freund benutze (bin uebrigens in Barcelona, es ist warm...) und den Mac mit dem gespeicherten Forum-Passwort nur zur Fehlerkorrektur hier neben mir liegen habe, musste ich mich mal eben neu anmelden. Deswegen das vorm. in Verbindung mit dem zeitgeist...
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wahltaste ist links neben der Befehlstaste. Befehlstaste ist die mit dem Apfel drauf links neben der Leertaste. Leertaste ist die große breite unten in der Mitte ;-)

    Hoffentlich klappt's!
    Gruß nach Barcelona.
     
  7. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Ok- hat geklappt, zumindest haette ich jetzt die Daten, wenn sie nicht schon von der Festplatte verschwunden waeren...

    Ich gebs auf, so wichtig bin ich ja nun auch wieder nicht, habe jetzt die Konten wieder neu eingerichtet und kann dann wieder mailen.

    Danke,

    Gruss: zeitgeist
     
  8. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    is halt microsoft....es passiert bei apples mail ja auch noch so was...also keine wirkliche alternative mein ich...ich hab nen palm und den aktualisier ich mit versch rechnern...also immer ein backup....

    und die stelle wo die datenbank datei lieg weisch ja jetzt.......also die immer mal wieder runterbrennen..falls alles schief geht.......

    bei nem apple muss man nur noch wenige fusangeln beachten und dann is das leben mit dem mac ein tolles
     
  9. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Das baut enorm auf... Bin ja sonst auch 100 Prozent zufrieden mit dem Powerbook. Es gibt so viele coole Features (brennen in iMusic, die sich bewegende Slideshow etc.), so dass ich echt oft angesprochen werde, was fuer ein Programm das ist und ob es das nicht auch fuer den Computer der fragenden Person gibt. Mit etwas Schadenfreude muss ich dann halt immer sagen, "tja, das war alles schon drauf, und sowas kann halt nur ein Mac...".

    In diesem Sinne:

    Ciao und bis bald!
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Immerhin trägst du's mit Fassung...;-)
     
  11. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Gestern habe ich voller Elan eine Email an eine liebe Freundin getippt, und mich dabei ueber staendige Fehlermeldungen von MS Entourage geaergert. Als ich auch noch ein paar Fotos beifuegen wollte, wurde Entourage dann absolut langsam und ich hatte die Nase voll - also habe ich das Programm beendet und wollte es neu starten.
    Doch was dann kam, war der Hammer: nach dem Starten oeffnet sich ein kleines Fenster, worin ich aufgefordert werde meinen Namen etc. einzustellen, weil ich "das Programm zum ersten Mal aufgerufen habe". Alle alten Emails, Konteneinstellungen, Adressen, Kalender etc. waren natuerlich weg, und auch ueber die Importfunkton bin ich nicht wieder an die alten Sachen rangekommen.
    Das ist ja schlimmer als bei Windows.
    Kann mir da jemand von euch Experten hier helfen? Wo werden denn die ganzen Emails und so gespeichert?
    Achso: PB867, 10.2.4
     
  12. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    im home verzeichnis unter documents/microsoft benutzerdateien/office x identitäten/hauptidentität/datenbank
     
  13. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Danke fuer deine schnelle Antwort! Habe das gerade ausprobiert, aber da oeffnet sich bei mir nur meine (zwangsmaessig) wieder eingerichtete Hauptidentiaet, sprich das ganz normal Entourage-Programm. Bei den anderen Icons (Datenbank Cache, Mailinglisten, Regeln und Signaturen) tut sich da auch nicht - liegt es vielleicht daran, dass ich ja schon wieder eine neue Hauptidentitaet eingeben musste?
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mach' mal folgendes:

    Alle Office-Programme und Online-Verbindung beenden.

    Dann Entourage mit gedrückter Wahltaste starten. Danach wirst du gefragt, ob du neue Datenbank anlegen willst. Auf o.k. klicken.

    Deine Mails, Adressen etc. werden dann neu sortiert und komprimiert. Danach sollte alles wieder "rennen". Die "alte Datenbank" und den "alten Datenbankcach" kannst du dann aus dem dir vom Vorredner genannten Verzeichnis löschen (zuvor probieren, ob wirklich alles wieder läuft!).

    Viel Erfolg und willkommen in unserem Forum.
     
  15. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Hi macixus, bist du noch so nett und sagst mir, was die Wahltaste ist? Peinlich, das ich das nicht weiss...

    Danke fuer deine netten welcome-Worte, bin aber schon ein wenig laenger hier im Forum - sonst immer als zeitgeist, weil ich gerade aber den Computer von einem Freund benutze (bin uebrigens in Barcelona, es ist warm...) und den Mac mit dem gespeicherten Forum-Passwort nur zur Fehlerkorrektur hier neben mir liegen habe, musste ich mich mal eben neu anmelden. Deswegen das vorm. in Verbindung mit dem zeitgeist...
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wahltaste ist links neben der Befehlstaste. Befehlstaste ist die mit dem Apfel drauf links neben der Leertaste. Leertaste ist die große breite unten in der Mitte ;-)

    Hoffentlich klappt's!
    Gruß nach Barcelona.
     
  17. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Ok- hat geklappt, zumindest haette ich jetzt die Daten, wenn sie nicht schon von der Festplatte verschwunden waeren...

    Ich gebs auf, so wichtig bin ich ja nun auch wieder nicht, habe jetzt die Konten wieder neu eingerichtet und kann dann wieder mailen.

    Danke,

    Gruss: zeitgeist
     
  18. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    is halt microsoft....es passiert bei apples mail ja auch noch so was...also keine wirkliche alternative mein ich...ich hab nen palm und den aktualisier ich mit versch rechnern...also immer ein backup....

    und die stelle wo die datenbank datei lieg weisch ja jetzt.......also die immer mal wieder runterbrennen..falls alles schief geht.......

    bei nem apple muss man nur noch wenige fusangeln beachten und dann is das leben mit dem mac ein tolles
     
  19. vorm. zeitgeist

    vorm. zeitgeist New Member

    Das baut enorm auf... Bin ja sonst auch 100 Prozent zufrieden mit dem Powerbook. Es gibt so viele coole Features (brennen in iMusic, die sich bewegende Slideshow etc.), so dass ich echt oft angesprochen werde, was fuer ein Programm das ist und ob es das nicht auch fuer den Computer der fragenden Person gibt. Mit etwas Schadenfreude muss ich dann halt immer sagen, "tja, das war alles schon drauf, und sowas kann halt nur ein Mac...".

    In diesem Sinne:

    Ciao und bis bald!
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Immerhin trägst du's mit Fassung...;-)
     

Diese Seite empfehlen