Entourage-Datenbank auf zwei Rechnern nutzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bsek, 27. Juni 2005.

  1. bsek

    bsek New Member

    hi,

    kann ich die datenbank von entourage (sowie auch die einstellungen und regeln) auch auf einem anderen rechner im netzwerk verwenden. ich möchte gerne mit dem PB auf die mails zugreifen können, die ich mit dem großen mac empfangen habe; mails die ich mit meinem PB empfange, sollen zudem gleich in der entourage-datenbank auf dem großen Mac gespeichert werden.

    geht das? wenn ja, wie?
     
  2. bsek

    bsek New Member

    *hochschieb*

    niemend ne ahnung nicht? prob zu exotisch?
     
  3. Mäkki

    Mäkki New Member

    Wahrscheinlich denken alle wie ich -> nicht lösbar.
    Aber keiner ist sich restlos sicher...
     
  4. bsek

    bsek New Member

    kanma wohl nix machen ...
     
  5. Lucas Galli

    Lucas Galli New Member

    leider ist das mit entorage "nicht direkt" möglich. das problem lässt sich jedoch auf verschiedene arten lösen. die e-mails, kontakte usw. lagern auf einem ms exchangeserver (sehr teuer!) und können von mehreren comuter verwendet werden.
    eine alternative wäre das imap-protokoll (wird jedoch nicht von allen providern unterstützt). auch da werden die e-mails immer auf dem server belassen, entourage dient einfach als "client" und zeigt sie an. das problem der kontakte ist so leider noch nicht gelöst, die müssten manuell abgeglichen, bzw an einem ort gepflegt werden und dann jeweils exportiert und auf dem andern mac wieder importiert werden.
    mit pop3 gäbe es noch die möglichkeit, die möglichkeit, "e-mails auf dem server belassen". unterwegs checkst du sie mit deinem notebook und sie bleiben auf dem server, zuhause lädst du sie dann mit deinem "normalen/grossen" computer herunter. das ist wohl die einzige "gratislösung". für weiteres, da nur knapp formuliert, kannst du mich auch noch kontaktieren.

    gruss
    lg
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Wie oben schon erwähnt, ist der Ansatz ein anderer: das IMAP-Protokoll! Hier verbleiben die Mails auf dem Server und werden NICHT - wie bei POP3 - vom Server geladen und dort dann gelöscht.

    Wichtig dabei, dein Provider muss das unterstützen und ein großes Postfach brauchst du auch! Die Regeln allerdings kannst du nur getrennt einrichten, oder die Pref-Dateien zu Entourage von einem Rechner zum anderen kopieren.

    Technisch gesehen, geht dein Ansatz nicht, weil nur ein Programm die Maildatenbank öffnen kann und der Zugriff von einem 2. Programm damit blokiert ist.
     

Diese Seite empfehlen