Entourage und Codierung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von galahead, 15. Januar 2003.

  1. galahead

    galahead New Member

    Hi, habe mit Entourage eine pdf-Datei als Anhang an einem Windows-User verschickt. Diese konnte er aber nicht öffnen. Musste mich dann bei Web.de ins Internet einloggen, um die PDF-Datei erfolgreich zu versenden.
    Welche Einstellungen muss ich einstellen, damit die Anlagen plattformübergreifend versendet werden?

    Unter "Mail&NewsPreferences" / "Compose" / "Attachment" ist "Any Computer" angehakt. Das sollte doch eigentlich schon stimmen, oder?

    danke für Hilfe,
    prentice
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Mach da mal "Windows (Base64/MIME)".
    Manche Mailclients (Netscape Messenger z.B.) haben mit Apple Double Schwierigkeiten.
     
  3. galahead

    galahead New Member

    bedeutet dies, dass ich jedesmal, wenn ich eine Anlage versende, das Betriebssystem oder den Mailclient des Empfängers herausfinden muss, um die entsprechende Codierung zu verändern um das Öffnen der Anlage sichzustellen?

    An meiner Uni lässt sich das nicht immer feststellen, ob der jeweilige Prof etc. MAC oder Windows nutzt.
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ich hab Entourage hier immer mit Base64 laufen. Ich hab noch von keinem Mac-Nutzer gehört, dass er damit Schwierigkeiten hat -- und bei Windows-Mail-Clients ist Base64 AFAIK üblicherweise die Standardkodierung.
     
  5. majo

    majo New Member

    s "Mail" eingeschlossen!) hat die Attachments für PC's richtig verschlüsselt ...
     
  6. macuta

    macuta New Member

    Hallo, ich arbeite auch mit Entourage (office X auf X2.3) und die Einstellung "alle Computer" stimmt, ich verschicke oft .pdf-Dateien an Windows-User und das klappt immer.
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Nö, Uta, nur weil Du bis dato noch keine Probs mit "Deinen" Windows-Usern hattest, muss das noch lange nicht heißen, dass Apple Double der Weisheit letzter Schluss ist.

    Wie gesagt: Der Netscape Messenger, mit dem einer unserer Kunden seine Mails "verwaltet", kann PDF-Daten, die auf diese Weise kodiert wurden, nicht öffnen!
     

Diese Seite empfehlen