Entscheidungshilfe für PB 1,5GB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sursulapitchi, 31. Mai 2004.

  1. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    Hallo Leute,

    als WINDOSE Benutzer der auch einmal in die Hightech Welt der MAC-User eintauchen möchte um sich mehr Informationen für eine Kaufentscheidung über das neue PB 15" 1,5GB zu holen. brauche ich Eure HILFE!
    Habe bereits einige Beiträge hier im Forum studiert, (Super Beiträge :) ), dennoch bleiben einige Fragen unbeantwortet. Wo kauft man das PB günstig ein?
    Wie ist der Service innerhalb der Gartantiezeit, wenn man ihn denn braucht, bei Apple?
    Ist eine Garantieverlängerung auf 3 Jahre nötig und wer hat bereits Erfahrungen damit gesammelt? Darf man den Arbeitspeicher selbst erweitern ohne das dies die Garantiebedingungen beeinträchtigt? Hat das PowerBook eine Aufnahme für SD-Speicherkarten? (mpeg,mp3) Oder muß man sich einen Adapter besorgen?
    Ganz schön viele Fragen für den Anfang? :confused:
    Ich freue mich über jeden hilfreichen Beitrag.

    THX Susula
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Preise:
    http://www.mackauf.de/index.php?page=preise&produktgattung=2
     
  3. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    Hallo,

    erst 'mal vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Bei den verschiedenen Anbietern und Austattungen des PB muß man ja höllisch Aufmerksam sein um einen genauen Preisvergleich anstellen zu können.
    Vielleicht ist dein Vorschlag @macjojo "...beim händler ums eck" es einmal zu versuchen. Die bessere Alternative. Auch in Bezug auf meine Bedenken, was den Service während der Garantiezeit angeht.
    Da habe ich bereits meine bitteren Erfahrungen gesammelt.
    Wobei ich auch zu dem Thema bzw. Beantwortung deiner Fragen nach dem verbleib meines IMAC komme. Ich finde es toll, dass du dich noch daran erinnerst :klimper: obwohl es bereits ein Jahr her ist! Super!!
    Das ganz ist auf eine Geld zurück Aktion hinaus gelaufen. Das Vorführgerät hatte immer wieder Macken, ich warscheinlich auch. Hatte es damals im Media Markt günstig wie ich meinte erstanden. "ICH BIN DOCH NICHT BLÖD" Oder doch ???? Frage nicht was ich für ein Ärger hatte die Kohle wieder zu bekommen. OK. Schnee von gestern.
    Vielleicht suche ich mir erst einmal ein Händler, hier im Großraum Frankfurt Rhein Main, der das PB auch mal zum Testen da hat, an.

    THX Sursula
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hallo,

    ich hab mich auch ne Weile mit dem Neukauf rumgeschlagen und jetzt erst seit ein paar Tagen mein Auslaufmodell 1,25 erhalten... ***binbegeistert***

    Aufgrund meiner "Recherce" würde ich Dir unbedingt empfehlen entweder im Apple-Store einzukaufen oder bei Händlern wie z.B. mactrade nach BTO-Konfigurationen nachzufragen.
    DENN..-wenn schon das 1,5er Powerbook dann

    würd ich den läppischen Aufpreis von 50Euro im Apple-Store oder beim Händler(??) für eine 5400er HD auf jeden Fall bezahlen. Und die 5400er bringt auf jeden Fall was - sie ist etwas flotter und brauch kaum mehr Strom.
    http://barefeats.com/pb12.html
    Die weiteren 50 Euro Aufpeis für die 128MB-Option kann man auch gleich "mitnehmen" - muss aber nicht sein - das bringt eher weniger.

    RAM auf jeden Fall nachrüsten.
    Mindestens 2X512MB statt der verbauten 2X256MB.
    Dafür ist ein "Uhrmacher"-Kreuzschlitz oder zu Not Flachkopf erforderlich....Die Schrauben am RAM-Fach sind wirklich sehr winzig.
    Bei DSP hab ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht.
    Günstig und Gut
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_18&
    Ich hab mich sogar zu einem 1GB-Speicherbaustein durchgrungen - kostet grad 290 Euro.....

    Falls Du auf eine Garantieverlängerung wert legst..bei www.mactrade gibt es die für 39,- Euro auf 3Jahre.
    Ich selbst hab aufgrund meiner eigentlich sehr positivern Erfahrung mit meinen letzten 3Macs keine Garantieverlängerung abgeschlossen - da wird ja nicht grad bei meinem Powerbook jetzt was passieren **hoff**.

    Also kurzum - wenn schon das 1,5er dann richtig.
    Wenn man sparen will und/oder man die Leistung eh nicht brauch dann ein Auslaufmodell für 2099 Euro.

    Jetzt entscheide Dich.
     
  5. morty

    morty New Member

    @mausbiber
    bitte berücksichtigen, das beim auslauf 15" keine airportkarte incl ist ! kostet auch wieder 100€ es läppert sich zusammen und wenn man richtig leistung haben möchte, dann kann man lieber das neue kaufen.


    hat noch keine einen günstigeren preis als 289€ für den ASP gefunden ?
    warten oder kaufen ? MIR sagte man, das die Preise dafür wöchendlich um 10€ fallen, also zumindest den sommer abwarten, wenn weniger verkauft wird

    mit den originalen 256 MB im 12" ist man auf jeden fall völlig unterdimensioniert und alles rödelt länger als nötig

    wenn du das PB wirklich lange nutzen möchtest, dann kann ein student die garantieverlängerung innerhalb eines jahres wesentlich billiger bei apple bekommen
    wenn NACH der garantie etwas defekt gehen sollte, wird es SEHR teuer und oft lohnt eine reparatur dann nicht mehr, leider

    für deine speicherkarten mußt du ein externes gerät zukaufen

    ciao, morty

    wenn du kaufen möchtest, dann entweder im versand, oder direkt bei einem händler, dann aber auch ANSCHAUEN UND HOCHSTARTEN lassen, denn 3 pixelfehler sind noch innerhalb der tolleranz, aber sehr ärgerlich
    auch die verarbeitung außen ist sehr unterschiedlich, ich habe 2 sehr schlecht montierte gesehen
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    FALSCH
    http://www.mactrade.de/
    PB-Auslaufmodelle
    Incl. Airport/.....und allem Sonstigem - nur das DVD-Laufwerk brennt 2-fach und nicht wie bei den neuen 4-fach.

    ebenso bei Cyberport.

    Garanieverlängerung 89 Euro für das 1,5er Modell - sorry.

    Das mit den Pixelfehler ist ein Risiko - ja.
    Ich hab auch einen - aber ganz rechts unten - hab ihn erst gar nich bemerkt - stört mich aber nicht weiter.
    Direkt in der Mitte wär ärgerlich.

    die Verarbeitung ist ansonsten TOP!!
     
  7. morty

    morty New Member

    normal WAR zumindest KEINE APK dabei ! meine freundin hat doch ein solches gerät allerdings als 1Ghz gekauft
    dann werden sie es jetzt angepaßt haben, aber das machen nicht ALLE anbieter !

    zum thema Fehlern an neuteilen ... suche mal meinen bericht von cancom heraus !
    ich hab nen PB mit pixelfehler genau in der MITTE gesehen !
    DAS hätte ich niemalnicht gekauft

    bei pixlfehlern ist apple sehr unkullant

    und die verarbeitung die ICH bei 2 PBs gesehen habe, war unter ALLER kanone, deshalb für mich vor ort gekauft
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Das WAR so - hast Recht - und das 1GHz-Modell hat immer noch kein Airport.
    Das 1,25er-Modell ist tatsächlich das "wirtschaftslichste"
    Eines der anderen Auslaufmodelle hätte ich auch gar nicht genommen.

    Thema Pixelfehler - falls es genau in der Mitte gewesen wäre - hätt ich von meinem 14 Tage Recht auf Rückgabe Gebrauch gemacht....Fall erledigt!

    Ich weiss ja nicht was für PBs Du bisher gesehen hast.....
    Ein guter Freund von mir hat auch ein 1,25er....ALLES TOP - nicht mal nen Pixelfehler - völlig perfekt.
    Meines ist bis auf den wirklich nicht störenden Pixelfehler ebenfalls perfekt.
    Ich hatte ein paar Wochen lang ein iBook 933 alles in Ordung - ebenfalls kein Pixelfehler.

    Eines hab ich mal bei Gravis gesehen - da war auch alles in Ordnung--aber gut die werden zur Präsentation ja auch keine Gurke hinstellen...
     
  9. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    Hallo Leute,

    vielen dank für Eure informativen Beiträge:D .
    @macjojo seit wann hast Du dein PB 1.5? Wie lange kannst Du denn mit einer Akkuladung arbeiten? Ich brauche das für Präsentationen und da sollte eine Akkulaufzeit von mindestens 3 Stunden drin sein. Wie lange braucht das Netzteil bis es den leeren Akku aufgeladen hat um weiter zu arbeiten?
    @mausbiber bitte um Nachsicht mit einem WINDOF geschädigten;(
    bei folgenden Fragen: was sind denn ...... BTO-Konfigurationen?
    Und was ist mit ...289€ für den ASP gemeint? Ist hier evtl. eine Airport Speicherkarte wie von @morty als .....zumindest KEINE APK beschrieben, gemeint?
    Das PB soll im Funk-Netz mit 54MBit/Sek. IEEE 802.11g betrieben werden.
    Das müßte doch mit der eingebauten Airportkarte funktionieren,oder!?
    Wie sieht denn mit der Garantie aus, wenn man selbständig den RAM erweitert?
    Muß man den eingebauten 2x256MB RAM entfernen, oder sind noch Steckplätze für 2 Riegel frei?
    @musbiber
    Warum meinst Du das es weniger bringt?
    Liegtes am Kosten/Nutzenfaktor? Übrigens der empfohlene LINK URL=http://barefeats.com/pb12.html ist wirklich lesenswert.
    So, jetzt habe ich Euch genug Fragen gestellt.
    Ich freue mich schon auf die Rückmeldungen.

    THX Sursula
     
  10. Borbarad

    Borbarad New Member

    1) Akkulaufzeit:

    3- 3 1/2 Stunden

    2) BTO

    Build-To Order - sprich gegen Aufpreise andere Komponenten oder mehr "Irgendwas". Eigentlich nur über den AppleStore direkt machbar. Es gibts zwar auch Händler die das machen, nur ist das dann ne Frage mit der Lieferzeit und dem Onlinerückgaberecht.

    3) Aiport Extreme

    G Version.

    4) Ramerweiterung

    Nur 2 Steckplätze wo die 2X 256 Mb drinne sind

    5) Garantie

    Standard sind 1 Jahr. Jedoch ist bei Laptops, inbs. Powerbooks, die Erweiterung auf drei Jahre via AppleCare empfehlenswert. Denn wenn mal was hopps geht, dann wird die Rechnung nach einem Jahr richtig teuer. Zudem ist bei AppleCare auch der Akku abgedeckt (und in 3 jahre braucht man min. 1 neuen)

    B
     
  11. morty

    morty New Member

    @sursulapitchi
    ASP = ArbeitsSPeicher
    wovon du bei sinnvollen Arbeiten schon mind 768 drin hanen solltest
    wenn du schon den aufrüstest, dann kaufe EINEN 1 GB, der kostet ca das gleiche wie 2 x 512 aber du kannst, wenn wirklich mal noch zu wenig sein sollte, dann noch einen weiteren großen nachrüsten !

    die 128 MB GK ist wohl nicht unbedingt NÖTIG im MOMENT, kommt halt drauf an, wenn du spiele laufen läßt, dann ist es etwas anderes, oder anspruchsvolle sachen machst, die sehr viel über die GK gehen ... und 50€ DAFÜR mehr ist nicht zu teuer !

    kaufen, anschließen, konfigurieren, spaß haben, keine abstürze oder viren / würmer ... ach kann das computerleben langweilig sein ;-)

    ciao
     
  12. mausbiber

    mausbiber New Member

    s. @Borbard

    dazu noch
    54MBit/Sek. IEEE 802.11g entspricht genau der bereits enthaltenen Airport-Extreme-Karte.
    Ist der gleiche Standard wie in der Windows-Welt - heisst nur anders - ist aber voll kompartibel - kannst das Powerbook also statt einer Airport-Extreme-Basisstation auch an einem Vigorrouter oder sonstigem betreiben.
    Meines "hängt" z.B. an einem Kabelgebundenen Vigor 2200E+Elsa Vianect Funkstation - geht problemlos.
    Die Airport-Extreme ist sowohl im neuen 1,5 GHz Modell
    -als auch im Auslaufmodell 1,25 Ghz bereits enthalten - zumindest bei mactrade und cyberport - für andere Händler "garantiere" ich das nicht.

    Speicher
    Da es nur 2 Steckplätze gibt, muss man sich schon überlegen was man reinmacht.
    Erfahrungsgemäss sind 1GB und mehr ideal für OSX.
    Somit gibt es nur die Kombination 2X512MB oder man ist so verrückt wie ich um macht gleich einen 1GB-Chip rein (290Euro) und hat dann 1,25GB Speicher.
    Die Garantie wird dadurch NICHT beeinträchtigt - solange Du nicht grad mit dem Schraubenzieher auf der Platine rumkratzt :)
    Das RAM-Fach liegt seperat an der Unterseite - wie gesagt ein ganz feiner Schraubenzieher ist erforderlich.

    Noch ein Wort zum Built to Order.
    Wähl mal spasseshalber im Apple-Store das 1,33er Combolaufwerk aus und konfiguriere es mit hintergrundbel.Tastatur, 5400er HD,Superdrive - da wird der Abstand zum 1,5er sehr eng - der Aufpeis für ne 5400er HD beträgt dann 167 Euro statt 50 Euro.

    Die 128MB - Option ist vor allem zum Spielen und Cinema4D der Leistungsunterschied ist zumindest nach bisherigem "Wissensstand" eher gering - aber gut für 50 Euro kann man das wie gesagt auch mitnehmen - denn später is ja nix mehr mit aufrüsten.

    Wie lange der Akku beim 1,5er hält weiss ich nicht - Bei meinem 1,25er hält er mit permanent Airport, 4/5tel Displayhelligkeit und Prozessorleistung Automatisch ca. 3h.
    Wenn die Prozessorleistung auf Maximal steht bringt das Book in etwa 1/3 mehr Leistung - Die Akkulaufzeit geht allerdings dann auch kräftig nach unten.
    Ich hab die Maximalleistung nur für den Netzbetrieb eingestellt.
    Minimal gibt es auch noch - hab ich noch nicht getestet.

    Wenn Du sehr grossen Wert auf eine Garantieverlängerung legst dann würd ich echt mal bei Mactrade anfragen was ein Powerbook 1,5 mit 5400er HD und 128MB Graka mit Garantieverlängerung auf 3Jahre kostet - Dürfte dann günstiger als im Apple-Store sein.
    Die Speicherchips würd ich bei http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_18& kaufen wenn die Preisdifferenz beim Händler sehr gross sein sollte.
    Im Apple-Store jedenfalls nicht - die haben immer Mondpreise.

    Noch Fragen?
     
  13. mausbiber

    mausbiber New Member

    Akkuladezeit bei mir ca. 3h - in etwa wie die Laufzeit - leicht zu merken :D
     
  14. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Ich hab's zwar noch nicht so genau gestoppt, aber bei mir ist die Akkulaufzeit kürzer... schätze mal so 2 1/2 Stunden.

    aber ich werde es heute Nachmittag mal genau testen...
     
  15. thesky

    thesky New Member

    >>Zudem ist bei AppleCare auch der Akku abgedeckt (und in 3 jahre braucht man min. 1 neuen)


    Stimmt nicht! Mir wurde beim Kauf explizit gesagt, dass Apple Care nur ein Jahr Garantie für die Batterie abdeckt!
     
  16. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    Hallo an ALLE !!!

    Vielen, vielen Dank für Euer super Engagement und die große Unterstützung. Ihr habt mir alle sehr geholfen.

    Das ist ja ein tolles Forum, bin total begeistert.

    Ich sehe schon dass ist hier eine gaaanz andere W E L T :D

    Die unterschiedlichen Akkulaufzeiten resultieren sicher wie das PB eingestellt ist und welche Programme darauf laufen.

    Bei mir wird zunächst einmal, bitte jetzt nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, Powerpoint wegen der Fertigen Dateien darauf laufen.

    Halt auch Excel Tabellen und Text. Für zu Hause sollte dann ach 'mal die Möglichkeit bestehen einen Fernsehbeitrag aufzunehmen und diesen auf DVD zu Archiviren. Müßte doch mit dem PB ohne große Umstände zu machen sein, oder!?

    @morty Dein Schlußsatz hat mir am Besten gefallen

    Sind auf der OS-Plattform keine Viren, Trojaner und würmer unterwegs?
    Dies alleine wäre schon ein Kaufgrund:confused:

    Nochmals DANKE an alle

    Sursula
     
  17. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    @macjojo

    :D Hey, Du kennst mich wohl schon länger ;(

    Sursula
     
  18. morty

    morty New Member

    für TV beiträge aufnehmen, müßtest du allerdings noch eine TV tuner box dazukaufen ... einfach mal die MacWelt zeitschrift kaufen, da sind immer beilagen drin, wo verschiedene läden so etwas anbieten

    bisher sind noch keine viren und würmer für OSX bekannt, aber sicherheitslöcher sind generell auch auf dem mac vorhanden, aber bsiher erst eines, was ärger bereiten kann, wenn man auf mails klickt und dann etwas installiert, was man nicht sollte und eben die EIGENEN einstellungen am rechner noch nicht RICHTIG gemacht hat

    dazu siehe auch mal regelmäßig auf macgadget nach oder im forum ... da gibt es auch immer aktuell und schnelle hilfe

    und WIR sind hier fast alle nett, wenn man höflich nachfragt
    viele grüße und hoffentlich steckt dich auch der applevirus an ... dann ist das eine zeure sache, weil man nie gnug davon bekommen kann und alle bekehren möchte und selber auch aktuell sein möchte

    ciao, morty
     
  19. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wegen powerpoint: Guckst du hier: http://www.apple.com/de/keynote/
    Aber nicht anfangen zu sabbern :D


    Wegen Viren und Sonstiges:

    Ausgestorben. Wenn du einen Os X Virus hast, biste der Erste weltweit.

    B
     
  20. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    @Borbarad

    Herzlichen Dank für die Empfehlung.

    Das fällt mir sehr schwer;(

    Wenn das alles so zutrifft, wie es in der Werbung versprochen wird, ist Keynote mit den unterschiedlichen Portiermöglichkeiten, z.b. nach und von PowerPoint und sogar das verarbeiten von PDF-Dateien, sehr beeindruckend.

    Somit wäre mein Problem gelöst, weiterhin von Kollegen vorgefertigten PowerPoint Dateien ver,- bearbeiten zu können.

    Werde heute noch ein Apple Center besuchen und mir das neue PB 1,5 einmal vorführen lassen. Ich bin schon ganz gespannt.

    Nochmals vielen Dank für die Unterstützung

    Sursula
     

Diese Seite empfehlen