Entscheidungshilfe, welcher Computer ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mgrasek100, 29. Januar 2007.

  1. mgrasek100

    mgrasek100 New Member

    Hallo Leute,


    also ich plane mir einen neuenn Computer anzuschaffen, ich zocke, gerne muss ab und an mal Briefe schreiben und chatte gerne.
    Ab und zu schneide ich Videos.
    Ist es dazu nun absolut nötig, einen Mac zu kaufen oder sind andere PCs auch gut ?
    Was ich schon mal weiss.:
    Es soll wieder ein Notebook werden.
    Natürlich ist das Betriebssystem selber auch wichtig, denn es sollte sicher sein.
    Nur wenn ich das ganze gegrunze in einigen Foren usw mitbekomme, meint man ja, dass OSX sicherer und stabiler sei als Windows.
    OK, dass es sicherer ist und so, dass kann schon sein, obwohl das bei Vista dank Bit Verschlüsselung sicher nicht mehr so sein wird.
    Man muss auch mal bedenken, dass die meisten Angriffe auf einem Windows Rechner erfolgen und nich auf dem MAC...
    Jedenfalls neige ich dazu mir einen Windows Rechner zu kaufen, denn auf diesem hat man mehr Möglichkeiten Spiele zu spielen.
    Allerdings würde mich auch mal die Stabilität interessieren, wieso ist denn Windows so instabil ?
    Ich meine liegt es immer noch daran, dass die die Intel CPUs einsetzen, dass ist ja nun bei MAC auch der Fall, also wo liegt der Unterschied ?
    Man redet ja immer von UNIX Kern oder so was aber ist OSX wirklich ein UNIX Betriebssystem ?
    Wieso ist nun Apple sicherer, könnt ihr mir das sagne, ich hab einen interessanten Artikel dazu gefunden, von den Kommentaren dazu und einiges im Text, jedenfalls der Ausdrucksweise möchte ich mich aber distanzieren...

    http://www.marctv.de/blog/2006/03/20/unsere_pcs_sind_scheisse

    Danke :p
     
  2. Macmaen

    Macmaen New Member

    Also ich denke so, ein Computer um Videos, Bilder, etc. bearbeiten dann wurde ich Apple kaufen :findsmile :apple: Zum spielen PS3, Xbox360, o.ä.

    Im Notfall dann der G5 mit Inter dann kannst du beides haben.
     
  3. phil-o

    phil-o New Member

    Kauf dir'n Windows-PC und gut is.
     
  4. mgrasek100

    mgrasek100 New Member

    Danke aber von xbox 360 halte ich auch nix, ich hab selbst eine und hat weniger Funktiona als man denktm jedenfalls lege ich nich unbedingt wert auf HDTV, dan schon eher Nointendo WII oder so, damit kannste wenigstens per Funk ins net gehen, is schon besser so was.


    PS.: An Phil.:
    Also du fällst jedesmal auf hier, wenn du dich dauernd angegriffen fühlst, antworte doch einfach nich mehr, ich sehe dieses Forum hier als Informations und Diskussionsquelle an und ich hab keine Lust, mich auch wirklich jedesmal zu rechtfertigen, ich hab grad bei WIkipedia geschaut, was denn ein BSD System ist, jedenfalls ist mir da doch tatsächlich aufgefallen, dass es sogar für MAC einen Virus gibt, ihr habt mir ja hier immer weiss machen wollen, dass so was so gut wie unmöglich ist...

    Aber lest selber, damit nich wieder diese Diskussion über das virenfreie System aufkommt...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X

    liest mal beio Bereich Schädlinge, der Virus heisst OSX/Leap-A

    Also nochmal die Frage, was ist am OSX nun wirklich anders oder sicherer, wenn mir jemand erklären kann, wieso die Programmierung und die Hardware besser ist, dann will ich das keine hören, mich interessiert dies wirklich, ob ihrs nun glaubt oder nicht.
     
  5. Kar98

    Kar98 New Member

    Genau da habe ich dann aufgehört, zu lesen. *grunz*
     
  6. obrand

    obrand New Member

    Kaufe dir einen Mac mit Intel-inSide. So hast du beides was du brauchst, denn der Mac kann auch Windows und das sogar schneller, als ich es bis jetzt auf ner Dose gesehen habe :)

    Sogar scheint WinXP stabiler mit einem Mac zu laufen. Ich benutze mein MacBookPro gezwungenermassen sehr oft unter Win und habe im vergleich mit meinem Dosen-Laptop keine Abstürze und dergleichen. Genau kann ich es mir zugegebenermassen nicht vorstellen weshalb das so ist; vielleicht liegt es an der besser aufeinander abgestimmten Hardware?!
     
  7. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Gut gegrunzt!!
     
  8. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    sehe ich auch so

    Computer hauptsächlich zum Spielen sind sehr teuer
    man muß immer wieder ausfrüsten (Grafik, RAM, CPU)

    besser einen Mac zum Arbeiten, Musik, Fotos, Videos, Internet, Mail ....
    und eine Konsole zum Spielen
     
  9. EiBook

    EiBook New Member

    also als absolut nötig würde ich es nicht bezeichnen, aber ein Mac ist in deinem Fall sehr sinnvoll. Und Windows kannst du dann immer noch zusätzlich installieren und darauf spielen.

    Wenn Laptop mit guter Grafikleistung, dann Macbook pro.

    OS X ist sicherer. Punkt. Natürlich gibts auch einzelne Viren, und es wäre genauso möglich, einen Virus zu schreiben, aber es gibt nun mal kaum Mac-Viren.

    Zum Spielen brauchst du Windwos. Läuft aber auf jedem Mac, mit einem solchen wärst du also für alle Fälle gerüstet.

    Nein, an den CPUs liegt es nicht. Intel-cpus sind erstklassig. Hardwaremäßig ist der Unterschied inzwischen sehr gering, Apple baut aber dennoch die Einzelteile besser zusammen.

    OSX hat einen Unixkern auf den man auch zugreifen kann (Terminal). Dieser hat den vorteil, dass i.d.r. nur ein einzelnes Programm (=Prozess) abstürzt und so gut wie nie das ganze System (bei mir stürzt ca. einmal im monat ein programm ab.
     
  10. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan


    Nenn mir bitte einen Mac Virus

    zeig mir bitte, wie Windows und ein Windows Spiel auf meinem iBook läuft
     
  11. phil-o

    phil-o New Member

    Habe ich mich angegriffen gefühlt :confused:

    Nö. Nur ist es nach deinen "Urteilen" und Anforderungen sinnlos, einen Mac zu kaufen.
     
  12. EiBook

    EiBook New Member

    spezifische macviren gibts glaub ich keine

    wir sind inzwischen im zeitalter von intel-macs, oder? und war da nicht mal was mit virtual pc?
     
  13. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    ich wollte damit nur klar machen, nicht so pauschale Antworten zu geben
    nicht dass sich jemand dann einen iMac G5 kauft und Windows installieren möchte um zu Spielen
     
  14. Mike-H

    Mike-H New Member

    Die Frage ist was zockst du gerne und wie intensiv ?
    Willst du mit CSS in die ESL, dann vergiss Mac und die Konsolen und kauf dir einen Core2Duo Windows PC.
    Außer du hast 3000€ für einen MacPro über auf dem du dann OSX und Windows XP installieren kannst.
    Wenn dir das zocken aber 3000€ wert ist, gäbe es da dann doch interessantere Alternativen im PC-Lager.
     
  15. Kar98

    Kar98 New Member

    Oder halt eine Spielkonsole...

    Für 3000 Flocken kann man sich nämlich eine sehr feine kaufen, hat genug Kohle für Spiele übrig und bleibt länger aktuell als mit dem teuersten Spiel-PC.
     
  16. Mike-H

    Mike-H New Member

    Ich sprach von CSS, nicht von den Jump- und Super-Move-Kinderspielchen.
    Bei Taktik-FPS kann man mit Konsolen nicht wirklich was anfangen.
     
  17. phil-o

    phil-o New Member

    Lustig, im Profil von mgrasek steht, dass er ein neues MBP 2,16Ghz besitzt.

    Dies wirft mindestens drei Fragen auf:

    1. Warum tritt mgrasek so eine Diskussion um angebliche "Kaufentscheidung" los, wenn er ein nagelneues Notebook besitzt? Es gibt kein besseres Notebook von Apple und die Spieleerfahrungen könnte man selbst sammeln, oder sehe ich das etwa falsch?

    2. Warum fühle ich mich jetzt verarscht?

    3. Warum sollten sich alle anderen in diesem Forum weiter verarschen lassen?
     
  18. Mike-H

    Mike-H New Member

    Drei interessante Fragen.
     
  19. mgrasek100

    mgrasek100 New Member

    Es gibt den Loop Virus (siehe oben)
    Außerdem wird wenn OSX weiter verbreitet wird, sicherlich auch mehr Viren kommen oder aufg ner Emulation Macbookpro und Windows ist das auch möglich.
    Die Frage bezüglich meines Macbooks berstehe ich nicht, dass ist doch schon uralt, es ghibt mittlerweile Intel Core DUo2 Processoren, darf ich mir jetzt keinen neuen Rechner mehr kaufen ?
    Seid mir nich böse aber genau diese komischen Angriffe, die ich hier ab und an erlebe, sind der Grund, wieso mich das hier langsam ankotzt!

    Nochmal an Eibook.:

    Kannste mir verdeutlichen, wie du das mit der Sicherheit meinst, ich meine wenn beim Mac ein Programm abstürzt und bei Windows alles, stürzt also bei Windows gleich alles ab, bist du da sicher ?
    Ich habe auch shcon mal einen Komplettabstürz beoi meionem Mac gehabt!
     
  20. Mike-H

    Mike-H New Member

    Die jetzigen MacBooks, mit oder ohne Pro bieten keinen wirklichen Vorteil gegenüber deinem "alten" CoreDuo. Da immer noch die gleiche Graka in den MacBooks und Pros ist, egal ob Coreduo oder Core2Duo ist für extreme Spieleanforderungen kein wirklicher Leistungsunterschied festzustellen.
    Für den Rest deiner Anfrderungen bringt der Core2Duo auch nicht so übermäßig viel Mehrleistung das sich ein Umstieg lohnen würde.
    Mehr Spieleleistung bei Notebooks gibt es nur im Windowslager.
     

Diese Seite empfehlen