EPS - Font - PSD - Kaputt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schabe, 4. November 2002.

  1. schabe

    schabe New Member

    Hallo,
    ich muss ein EPS in ein PSD umwandeln. Mache das wie gehabt, und er rechnet auch fleissig, soweit alles klar. Nur wenn ich mir dann das fertige PSD anschaue, sehe ich, dass ein Font nicht korrekt dargestellt wird, woran kann das liegen? Habe eigentlich alle Fonts an einem Platz und der andere Font im Dokument wird auch richtig dargestellt.
    Was mach ich denn falsch? Oder wo könnte das Problem liegen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit aus einem Quark-Dokument ein PSD zu machen?
    Dankbar für jeden Tip.
    Gruss
    schabe
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Vorher per Distiller in ein PDF umwandeln gibt meist souveränere Ergebnisse.
     
  3. schabe

    schabe New Member

    Probier ich mal aus. Danke
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Moin, moin,

    Welche PS-Version hast Du?
     
  5. schabe

    schabe New Member

    Supi! Hat funktioniert. Wieso bin ich da eigentlich nicht selbst draufgekommen *g* ???

    Danke!
    Vielen Dank!
     
  6. schabe

    schabe New Member

    6.0 wieso?
     
  7. maccie

    maccie New Member

    Ich hatte Probs mit Verlaufsumsetzungen, mit PS 5.5 funzte es.
     
  8. maccie

    maccie New Member

    Seh' schon, alles klar!

    Gruß
    maccie
     
  9. schabe

    schabe New Member

    Das gute alte 5.5....liegt irgendwo eingestaubt in einer Ecke :)
    Naja, der kleine Umweg über's PDF hat jedenfalls funktioniert.
     
  10. maccie

    maccie New Member

    Manchmal ist auch das alte zu etwas nütze :)
     

Diese Seite empfehlen