Epson 1520 C unter OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von peter_bey, 3. März 2002.

  1. peter_bey

    peter_bey New Member

    Wieso liefert Epson keinen OS X-Druckertreiber für ihre A3 Farbdrucker?
    Es nervt, daß ich jedes mal das System mit OS 9.2 neu starten muss, da ich nicht aus OS X heraus drucken kann, auch nicht wenn ich die Classic-Programmversionen (Illustrator, Photoshop, AppleWorks etc.) benutze. Hat jemand eine Lösung?
     
  2. alberti11

    alberti11 New Member

  3. peter_bey

    peter_bey New Member

    Hi Ali,
    Hatte schon vorher immer wieder auf die Epson Site geschaut, aber anscheinend wollen die neue Drucker verkaufen. Die Softwareaktualisierung mit den ganzen Epson Drucker Treiber hab ich mir auch runtergezogen. Leider kein Erfolg. Es wird kein 1520c erkannt. Aber anscheinend hat hier auch keiner eine Lösung. Schade.
    Trotzdem Danke. peter :)
     
  4. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ich habe auch einen 1520 und möchte es jetzt - anscheinend als letzte Möglichkeit) mit einem Softwarerip (im Netzwerk) probieren. Eigentlich müßte man dann nur noch die PPD Datei instalieren.

    Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Lösung? - evtl. auch mit einem anderen Drucker und Rip?

    ciao
    gb
     
  5. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Die RIP-Lösung wäre auch für mich interessant! Habe leider selber auch noch keine Erfahrungen gemacht, aber der Vertreter von BirmyRip für Deutschland meinte, daß man die OSX Version als Probierteil runterladen könnte um alles auszuprobieren. Der 1520 wird da auch ausdrücklich bei den unterstützten Druckern erwähnt. Habe aber bisher keinen Erfolg bei der Installation gehabt. (Liegt möglicherweise am USB-Adapterkabel?). Hoffte eigentlich auch immer nmoch auf Epson, aber... Bekannte haben das Rip unter 9.2.1 laufen und meinen der Drucker wäre damit unendlich langsam. Als die gesehen haben wie schnelldas Ding mit dem USB-Kabel ist, haben sie sich auch eins bestellt und lassen den Drucker lieber über den Treiber laufen.
    Probier doch Du mal ob Du das BirmyRip unter X zum ruckeln bringst, ich bin vielleicht zu blond dazu...
     

Diese Seite empfehlen