EPSON 1520/stylus-rip/usb-parallel-kabel

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von nlc, 16. Juni 2004.

  1. nlc

    nlc New Member

    guten tag zusammen,

    hier noch informationen zum thema anschluss und drucken mit dem EPSON 1520 via EPSON stylus-rip, angeschlossen per original EPSON usb-parallel-kabel. gilt für OS X und OS 9.

    Es ist so, das es von diesem kabel zwei versionen gibt, Modell Nr. ISD-103 und ISD-101. die steht auf dem parallel-stecker. es ist leider auch so, das von diesen kabeln nur das ISD-103 mit dem EPSON RIP funktioniert. und das dieses kabel nicht mehr hergestellt wird. das andere (ISD-101) schon. EPSON verweist als lösung auf den anschluss des druckers via ethernet-karte. das problem taucht nur auf, wenn man über den RIP drucken möchte.

    gruß
     
  2. nlc

    nlc New Member

    guten tag zusammen,

    hier noch informationen zum thema anschluss und drucken mit dem EPSON 1520 via EPSON stylus-rip, angeschlossen per original EPSON usb-parallel-kabel. gilt für OS X und OS 9.

    Es ist so, das es von diesem kabel zwei versionen gibt, Modell Nr. ISD-103 und ISD-101. die steht auf dem parallel-stecker. es ist leider auch so, das von diesen kabeln nur das ISD-103 mit dem EPSON RIP funktioniert. und das dieses kabel nicht mehr hergestellt wird. das andere (ISD-101) schon. EPSON verweist als lösung auf den anschluss des druckers via ethernet-karte. das problem taucht nur auf, wenn man über den RIP drucken möchte.

    gruß
     
  3. nlc

    nlc New Member

    guten tag zusammen,

    hier noch informationen zum thema anschluss und drucken mit dem EPSON 1520 via EPSON stylus-rip, angeschlossen per original EPSON usb-parallel-kabel. gilt für OS X und OS 9.

    Es ist so, das es von diesem kabel zwei versionen gibt, Modell Nr. ISD-103 und ISD-101. die steht auf dem parallel-stecker. es ist leider auch so, das von diesen kabeln nur das ISD-103 mit dem EPSON RIP funktioniert. und das dieses kabel nicht mehr hergestellt wird. das andere (ISD-101) schon. EPSON verweist als lösung auf den anschluss des druckers via ethernet-karte. das problem taucht nur auf, wenn man über den RIP drucken möchte.

    gruß
     
  4. nlc

    nlc New Member

    guten tag zusammen,

    hier noch informationen zum thema anschluss und drucken mit dem EPSON 1520 via EPSON stylus-rip, angeschlossen per original EPSON usb-parallel-kabel. gilt für OS X und OS 9.

    Es ist so, das es von diesem kabel zwei versionen gibt, Modell Nr. ISD-103 und ISD-101. die steht auf dem parallel-stecker. es ist leider auch so, das von diesen kabeln nur das ISD-103 mit dem EPSON RIP funktioniert. und das dieses kabel nicht mehr hergestellt wird. das andere (ISD-101) schon. EPSON verweist als lösung auf den anschluss des druckers via ethernet-karte. das problem taucht nur auf, wenn man über den RIP drucken möchte.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen