EPSON 1520 Verzweifelung!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maggi, 22. Oktober 2002.

  1. maggi

    maggi New Member

    Moin,

    ja ich weiß das hier im Forum schon eine Anleitung im Zusammenhang mit gimp gepostet wurde! Leider klappt das bei mir unter Jaguar nicht :-((

    Ich habe alles so installiert wie in der Anleitung:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=34348

    zu lesen war.

    Leider tauchte mein EPSON 1520 nicht in diesem Untermenü auf :-(

    Weiss jemand Rat? Im systemprofiler tauchte dieser Adapter aber auf!

    Ich wollte es einmal mit dem Gerätadressen Eintrag versuchen. Leider weiss ich nicht woher ich die bekomme :-(

    Grüßt
    MAGGI
     
  2. maggi

    maggi New Member

    kann das evt. an dem USB-Adapter liegen?
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

  4. maggi

    maggi New Member

    Danke für den Link!
    Ich versuchs mal mit einem anderen USB Adapter!

    Mal schauen ob das dann klappt.

    Grüßt
    MAGGI
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    e-mail in a box . da werden sie geholfen
     
  6. maggi

    maggi New Member

  7. hannibal

    hannibal New Member

    hab mir gerade den Canon S900 bestellt.
    Und meine SC1520 für 300¬ feilgeboten.
    Das ist glaube ich der beste Weg mit diesem Drucker umzugehen.
     
  8. Bathelt

    Bathelt New Member

    Bei mir funktioniert er zwar, aber eben auch nicht ohne Probleme - die Entscheidung ist aber sicher die Beste - ich glaube ich werde mich anschließen.

    Bei mir besteht das Problem allerdings darin, daß noch nicht alle OSX Programme mit Gimp etwas anfangen können

    ciao Jörg
     
  9. hannibal

    hannibal New Member

    Da ich noch nicht das Geringste bisher unter OSX drucken konnte, komme ich da nicht mit.
    Meinst Du, obwohl ich dann einen Drucker mit OSX kompatiblen Treiber habe, kann der nicht aus jedem Programm drucken und ich bräuchte Gimp?

    Ich finde das alles sehr verwirrend.
     
  10. Bathelt

    Bathelt New Member

    Für den Epson 1520 brauchst du in jedem Fall Gimp - liefert die Druckertreiber - erst dadurch wird der Drucker OSX kompatibel - habe gerade die neueste Version von Versiontracker geladen - funktioniert jetzt besser - hatte noch die erste Version...

    ciao Jörg
     
  11. maggi

    maggi New Member

    Moin,

    also mein 1520 läuft unter Jaguar!

    Es lag an dem Adapterkabel! Ich habe mir den original EPSON-USB-Adapterkabel gekauf und jetzt klappt´s tatsächlich!

    Grüßt
    MAGGI
     
  12. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Echt? Erzähl mal! Hast Du da auch die Möglichkeit Bannerdruck und Großformate einzustellen? Sind die Ausdrucke maßstäblich? Das wäre ja g*...
    Gruß Jan
     
  13. hannibal

    hannibal New Member

    ja, aber das wird nicht das Ende der Fahnenstange sein.
    Was hat denn der Adapter gekostet?
     
  14. hapu

    hapu New Member

    Hattu das neue Gimp-Print schon drauf?
    Und: Wen du so jubelst, bei dir geht der Druck auch von Photoshop und AI/FH ...

    bAa
     

Diese Seite empfehlen