Epson 740 als postscript im Netz??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tobio, 22. März 2001.

  1. tobio

    tobio New Member

    hallo,
    habe einen Printserver von Hp an den ich den Epson 740 gehängt habe um ihn von anderen Rechnern benutzen zu können. Beim einrichten eines Netzwerkdruckers unter OS 9.0 kann ich nur diverse Apple Laserwriter auswählen, da ich keinen PPD (Postscript) Treiber für den Epson habe. Wo kann ich den denn bekommen???

    gez.tobio
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Meinst Du den Tintenstrahler Epson StylusColor 740? Wenn ja, das ist doch kein Postscript-Drucker, oder? Da müsstest Du einen Postscript-Emulator in Software dazukaufen (gibt's für den 740-er von Epson, glaube ich, auch für den Mac).

    Aber vielleicht bin ich da völlig falsch gewickelt, verstehe ansonsten nicht viel von (Postscript-) Drucker im Netzwerk.

    Gruss
    Andreas
     
  3. anoshi

    anoshi Member

    Unter Umständen bei Epson (Epson Stylus Rip). Funktioniert aber ev. nur mit Druckern der Stylus Serie. Ansonsten PowerRip 2000 bei Dr. Bott KG. Soll mit allen Epson Druckern funktionieren.

    anoshi
     
  4. tobio

    tobio New Member

    hallo,
    habe einen Printserver von Hp an den ich den Epson 740 gehängt habe um ihn von anderen Rechnern benutzen zu können. Beim einrichten eines Netzwerkdruckers unter OS 9.0 kann ich nur diverse Apple Laserwriter auswählen, da ich keinen PPD (Postscript) Treiber für den Epson habe. Wo kann ich den denn bekommen???

    gez.tobio
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Meinst Du den Tintenstrahler Epson StylusColor 740? Wenn ja, das ist doch kein Postscript-Drucker, oder? Da müsstest Du einen Postscript-Emulator in Software dazukaufen (gibt's für den 740-er von Epson, glaube ich, auch für den Mac).

    Aber vielleicht bin ich da völlig falsch gewickelt, verstehe ansonsten nicht viel von (Postscript-) Drucker im Netzwerk.

    Gruss
    Andreas
     
  6. anoshi

    anoshi Member

    Unter Umständen bei Epson (Epson Stylus Rip). Funktioniert aber ev. nur mit Druckern der Stylus Serie. Ansonsten PowerRip 2000 bei Dr. Bott KG. Soll mit allen Epson Druckern funktionieren.

    anoshi
     

Diese Seite empfehlen