Epson 740 läuft nicht unter OS 9.2.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bill Jobs, 8. Juli 2002.

  1. Bill Jobs

    Bill Jobs New Member

    Trotz mehrerer Versuche läuft der 740 Stylus Color nicht unter OS 9.2.2 EPSON gibt nen Schwarzen Peter an Apple weiter. Jemand ne Idee?
     
  2. Die Pest

    Die Pest New Member

    Mein Stylus 440 läuft unter Mac OS 9.2.2 ohne Probleme mit den original Epson-Treibern. Wie sind denn überhaupt die Probleme die Du hast?
     
  3. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    versuchs mit osx
     
  4. macmic

    macmic New Member

    Bei mir ist er immer gelaufen - hast du auch AppleTalk deaktiviert ?
     
  5. Macintosh

    Macintosh New Member

    Läuft bei mir auch ohne Probleme...
    Was fürn Problem soll das denn sein?

    Macintosh
     
  6. hendrik

    hendrik New Member

    Das Problem kenn ich. Die Lösung:

    1) such alle Erweiterungen, die der Epson-Installer auf die Platte kopiert, und lösche sie.

    2) Installiere die Treiber noch mal neu und befolge dabei die Anweisungen im Epson-Readme. Der Drucker soll bei Installation angeschaltet sein, oder gerade nicht ;) (deswegen das readme nochmal lesen).

    Dann sollte es gehen. Unter OSX geht der Drucker übrigens absolut problemlos.

    Gruß,
    hendrik
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Hi, ich hatte den 740er auch mal. Hat gerne Zicken gemacht. Es half jeweils, den aktuellsten Treiber aus dem Internet zu ziehen; vgl. hendriks posting weiter oben.

    Nur Mut, das wird wieder.

    Singer
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  9. Bill Jobs

    Bill Jobs New Member

    Danke erst mal für Eure Antworten. Habe leider so ziemlich alles ausprobiert. Scheint das erste prob zusein, das son alter machase nicht gepeilt kriegt. Habe alle aktuellen treiber runtergeladen. Appletalk ist auch aus.Der 740er ist echt der Käfer unter den Tintenpissern. Er läuft und läuft& Wär doch schade.
     
  10. Dosenkiller

    Dosenkiller New Member

    Versuch mal den 760 Treiber!
     
  11. Hansi

    Hansi New Member

    Hallo,

    der gleiche Drucker läuft bei mir unter 9.2.2 problemlos. Ich habe seit einiger Zeit den Treiber mit der Bezeichnung:
    Epson Stylus Printer Driver 5.6aGs installiert. Läuft alles ohne Probleme. Ich würde alle Systemerweiterungen löschen. Und den Druckertreiber neu installlieren.

    Grüsse Hansi!
     
  12. Fischer-Bayern

    Fischer-Bayern New Member

    Ich hatte den SC 740 auch mal. Das Problem ist mir bekannt.

    Auf der Epson-Homepage ist der Treiber 5.57 (ab System 7.6 und höher) zu haben.

    Den 1.0a für System 9 und höher sollte man ignorieren.

    Ich hatte den 5.57 damals installiert indem ich zuerst alle Reste der versuchten Vorinstallation wieder entfernt hatte.

    Danach Drucker anschließen und einschalten - Treiber installieren.

    Wenn's dann geklappt hat, kann man auch den 1.0a drüber bügeln.

    Gruß
    Peter
     
  13. Bill Jobs

    Bill Jobs New Member

    Deinen Tipp muss ich jetzt noch testen. Sonst hab ich bald die Faxen dicke. Alles Zeitverschwendung und zum Arbeiten kommt man gar nicht mehr.
    Immer die Fehlermelung "Drucker oder Modemport belegt oder deaktivieren sie Appletalk. Alles passiert nix tut sich. Obwohl AppleSystemProfiler das Teil fein erkennt.
     
  14. Robert

    Robert New Member

    Ich hatte vor 2 Jahren das gleiche Problem mit dem deutschen Treiber für den Epson Stylus Color 760. Erst als ich den amerikanischen Basistreiber "Stylus Color 760 V6.3AE und den Updater v1.0cEs installierte, hatte das Elend ein dauerhaftes Ende. Ich will damit sagen: lösche den jetzt installierten Treiber und probier doch einmal den US-Treiber für Dein Epson-Modell, wahrscheinlich hilft's. Die Druckerfenster sind dann allerdings in englisch, aber das sollte kein Problem sein. Die Download-Adresse lautet:
    http://support.epson.com/cgi/find_product.pl?product=Ink Jet&tab=index.html
    Gruss, Robert
     

Diese Seite empfehlen