Epson Acculaser c1900: Softwareproblem?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bix, 6. September 2005.

  1. bix

    bix New Member

    Jetzt ist der Drucker eben vom Vorortservice ausgetauscht worden, weil die Ausdrucke, die vom Computer an ihn gesendet wurden von einem tiefbrauen Schatten "überschattet" waren. Und jetzt drucke ich erneut und .... der Schatten ist auberginefarbend, graulila.

    Das sogenannte Statusblatt, das die Maschine selbst generiert, erscheint makellos.

    Die Techniker vom Vorortservice sagen, dass das die Epson-Holine regeln muss; die Leute vom Epson-Hotline-Service meine, dass das ein Vorort-Problem sei.

    What make I?

    Bix.
     
  2. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Hallo bix,
    ich weiss zwar nicht genau was dein/euer Problem mit dem C1900 ist aber die meisten Kunden den wir diesen Gerät verkauft haben hatten ein Problem mit den Treiber bzw. PPDs von Epson oder deren von OS X.
    Ich habe wir hier mal eine PPD online gestellt mit der ich in jeden Fall bisher die Kiste immer sauber zum laufen bekommen habe.

    http://www.phaderheadz.de/privat/mw/c1900ppd.zip

    Ich hoffe ich konnte damit helfen!
    Bitte lese dir die Anleitung (readme) durch, dann sollte es auch keine Problem mit den PPDs gegen.

    beste grüße
    Kobayjashi
     
  3. bix

    bix New Member

    Hoffe ich auch. Mittlerweile hat sich auch ein scheinbar kenntnisreicher Techniker gemeldet. Ich schau mal, wie weit ich komme.

    Jedenfalls vielen Dank für die Datei, die ich mir runtergeladen habe.

    Gruß, Bix
     

Diese Seite empfehlen