epson drucker über usb an G3 will nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Cyberculture, 20. März 2002.

  1. Cyberculture

    Cyberculture New Member

    will nicht funktionieren. am alten ulsar über druckerort einwandfrei.
    nun am g3 mit USB und neuem kabel und neuestem treiber - aber der rechner erkennt den drucker nicht. - irgendwas bei USB zu beachten, was früher anders war? stutzig macht mich ebenfalls, dass der G3 in der auswahl nur -wie früher immer- drucker- bzw. modemanschluss anbietet... . epson hat aber auch keinen anderen treiber zu bieten. hoffe auf hilfe
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Willkommen im Forum!

    Welcher Epson unter welchem OS? Vor zwei Jahren war mal von einem besonderen USB-Kabel für einige Epson-Drucker die Rede; hatte damals selber einen und (andere) Probleme, da bin ich über diese Info gestolpert. Sollte bei aktuellen aber nich mehr der Fall sein.

    Neuesten Treiber frisch downgeloaded? Daran scheitert es bei Epson auch schon mal gerne.

    Möglichkeit, das Kabel zu überprüfen - z.B. an einem anderen Gerät - bzw. ein anderes Kabel auszuprobieren?

    Singer
     
  3. Cyberculture

    Cyberculture New Member

    huiii, das geht ja fix hier... - schön.
    ich spreche von einem epson stylus 1520 (a3-printer), der schon seit jahren einwandfrei funzt. betriebssystem mac OS9. das kabel ward frisch gekauft und getestet, ich lebe auf lanzarote und habe nicht sehr viel händlerauswahl, geschweige denn professionelle hilfe. das kabel wird erkannt. ich tippe auf irgendwelche spezielle usb-software, die das einsetzen des druckers ermöglicht. aber falls es tatsächlich ein spezielles kabel gibt, bitte lass(t) es mich wissen... .
     
  4. Andrin

    Andrin New Member

    Ich brauchte bei meinem Epson einen speziellen USB-Treiber.
    Der andere zeigte in der Auswahl auch nur den Drucker/Modem-Port an.
    Denke, das es am Treiber liegt.
    Mehr kann ich leider nicht helfen.
     

Diese Seite empfehlen