1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Epson-Drucker und Jaguar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AndreasG, 30. September 2002.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Für alle, die ihren alten Epson-Drucker mangels Treiberunterstützung unter Jaguar nicht zum Laufen brachten, könnte es Abhilfe geben (gesehen bei macgadget):

    (23:06 Uhr) Epson-Druckertreiber für MacOS X 10.2.x. Für viele ältere Druckermodelle wird Epson keine Treiber für MacOS X 10.2.x anbieten. iProof X (http://www.iproofsystems.com/iProofX/iProofXhomepage1.htm) schließt diese Lücke. Es handelt sich dabei um eine Sammlung von Epson-Druckertreibern und ICC-Profilen für Apples neues Betriebssystem. Hierzulande wird iProof X von der Firma Photo-Art & Digital-Imaging vertrieben. Es soll ab dem 15. Oktober zum Preis von 59 Euro erhältlich sein. iProof X LV, das zusätzlich MacOS X 10.2.x-Treiber für Epson-Großformatdrucker enthält, soll mit 249 Euro zu Buche schlagen. Sowohl iProof X als auch iProof X LV sollen in Kürze mit kostenlosen Aktualisierern um zusätzliche Epson-Druckertreiber erweitert werden.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen