Epson Photo 870 wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mr.dob, 10. Januar 2002.

  1. mr.dob

    mr.dob New Member

    Habe mir vor kurzem Mac OS X auf meinen Cube
    gespielt. Und kurz danach den besagten Drucker ersteigert.
    Wenn ich ihn über USB an meine Tastatur anschliesse wird er
    nicht erkannt. Auch direkt am Cube wird er nicht erkannt.
    Die neusten Treiber von Epson für Mac OS X habe ich auch installiert.
    Was kann ich tun?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Wenn wir schon beim Thema OS X und Epson sind:

    Meiner ist der Stylus Color 1520 von Epson. Die Softwareaktualisierung von X hat mir zwar heute nen Epson-Treiber ans Herz gelegt; dieser unterstützt aber meinen Drucker nicht. Und auch die Epson-Homepage weigert sich, einen passenden Treiber auszuspucken...

    ;-(((
     
  3. Apfelbrei

    Apfelbrei New Member

    Da kann ich Euch eigentlich nur bitten Epson ein wenig auf die Sprünge zu helfen, damit sie merken, daß es Leute gibt, die auf Ihre Druckertreiber warten! Ich habe selber den 1520 und warte seit Monaten auf die OS-X-Software! Schreibt doch ab und zu mal ein Anfrage-Mail, oder ruft den Support an. Ich gehen mal davon aus, daß die eine Liste haben auf der die modellespez. Softwareanfragen gezählt werden. Wenn keiner nach dem 870 oder 1520 fragt vergessen die uns!
    Grüße
     
  4. Apfelbrei

    Apfelbrei New Member

    Habe noch was gefunden bezüglich Epson-Treibern! Birmy-Ripsoftware unterstützt sowohl OS-X als auch den Epson 1520 er Drucker (wie anscheinend überhaupt alle Epsons...). Weiß wer ob das funzt? Kost ja bischn was, für nen Treiber...
     
  5. pink

    pink New Member

    Oh ja es funktioniert und manchmal zB am 17.1. funktioniert es nicht, dafür dann wieder am 18.1. ... also genau gesagt ist das BirmyRip ziemlich umfangreich um Einstellung vorzunehmen und zB für Grafiker eine nützliche Software weil Postscript Daten verarbeitet werden können. Das Birmy hab ich auf meinem alten Epson gehabt (bzw noch immer) Jetzt hab ich für meien Epson 1270 das Epson Rip. Hat zwar weniger Einstellungs Möglichkeiten ist dafür aber einfacher zu handhaben auch bei Problemen (einfach neu installieren und Geduld haben dann läuft es wieder). Das Epson Rip ist glaube ich auch billiger.

    Kürzlich hatte meine Freundin ein Problem mit Ihrem Senior Drucker Epson 600. Nachdem sie alle Drucker Prefs in den Mistkübel gelegt hat und die Druckertreiber ausgemistet hat ging es wieder.
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

    1. bei Epson.com den Treiber für SP870 runterladen und installieren.
    2. Wenn einmal die Callsic gestartet wurde, kann nur noch von Classic-programmen gedruckt werden. Alle X-Programme haben dann ein Verbindungsproblem.
    Erst ein RESET hilft, um wieder in Classic drucken zu können.

    Wenn er dann doch mal wieder einfach nur nicht druckt, dann ist die Warteschlange angehalten. Diese einfach wieder starten...
     

Diese Seite empfehlen