Epson R1800 Treiberproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frerk2000, 15. Juni 2006.

  1. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    warum »vergisst« mein Rechner mitunter die gesicherten Voreinstellungen des Epson Treibers?
    System 10.4.6., aktueller Epsontreiber

    Gruß Frerk
     
  2. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    immer noch das gleiche Problem:
    Meine Voreinstellungen bzgl. Papiersorteund Farbe werden von mir gespeichert und beim nächsten Mal ist alles wieder auf Normalpaier und Epson Vivid, obwohl Photoshop das Drucken übernimmt.
    Jetzt mit 10.4.7.
    Drucker wie gehabt Epson R1800.


    Gruß Frerk
     
  3. mischi

    mischi New Member

    bei dem Wort 'mitunter' musst Du genauer werden - bei mir wird immer 'vergessen' - ich denke (fürchte), das Zurücksetzen ist ein Feature und kein Fehler ...
     
  4. frerk2000

    frerk2000 New Member

    hallo,

    ich habe also für verschiedene Druckaufgaben (Briefe, Photoentwurf, Photo Beste Qualität) Einstellungen gespeichert.
    Nach jedem Neustart sind aber alle Einstellungen wieder auf Normalpapier und Epson Farbmanagement eingestellt.

    Gruß Frerk

    P.S.: Meine Fage war ja sch etwas älter. Ich habe gerade nochmal nachgeschaut: der Rechner war jetzt w.g. urlab 2 Wochen abgeschaltet und siehe da, die Einstellungen waren erstmals noch gespeichert?!.
    Muß man evtl. für jedes papierformat extra speichern?
     

Diese Seite empfehlen