Epson Status Monitor stört.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stroboblick, 10. Oktober 2010.

  1. stroboblick

    stroboblick Member

    Hey Mac User...

    ich besitze einen G4 Powerbook, 1,67 ghz. welches mit Leopard - OSX 10.5 läuft.
    Ich habe mir vor kurzem einen Canon Drucker zugelegt. Die Epson Software meines alten Druckers habe ich deinstalliert und gelöscht. Trotzdem habe ich nach Rechnerstart bzw. nach Aufwachen aus dem Ruhezustand das Problem, das die Software Epson Status Monitor startet. Das Problem habe ich ohne Ausnahme nach jedem Start. Wer kann mir helfen, wie kann ich dieses Programm endgültig löschen, denn das nervt...

    Vielen Dank im Voraus
    stroboblick
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Schaue doch mal nach, ob sich dieses Programm, das den Monitor aufpopt, in den Startobjekten befindet. Du findest sie in den Systemeinstellungen "Benutzer". Dort auf die "Anmeldeobjekte" klicken. Zum Entfernen das Objekt anklicken und dann auf das Minuszeichern klicken.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Leg mal die zum Epson-Drucker dazugehörige Treiber-CD ein und starte mal das Installationsprogramm. Bietet das Installationprogramm auch eine De-Installation an? Dann nimm bitte diese Funktion, um wirklich alles restlos zu löschen! Mit dem händischen Löschen wirst du mit Sicherheit nicht alle Treiber-Dateien löschen können!
     
  4. Macdrasil

    Macdrasil New Member

    Versuchs mal mit appcleaner...der kann alle Reste eines Pogramms entfernen und ist auch sonst so ziemlich selbsterklärend:
    http://www.freemacsoft.net/
     

Diese Seite empfehlen