Epson Styl850 Schwarzpatrone geaendert. Blass.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Stiff, 27. Dezember 2003.

  1. Stiff

    Stiff New Member

    Hallo Macies

    Habe gerade eine neue Schwarzpatrone gekauft und eingelegt in meinen Epson Stylus Color 850-Drucker, obschon mich die Maschine nicht darauf hingewiesen hat. Ursache war bei Farbprints, dass er fuer schwarze Bereiche quasi gar keine Tinte mehr auftrug. Zuerst druckte er ein paar Auszuege mit lauter solchen unverstaendlichen Zeichen.

    Habe den Druckkopf mindestens 10x gereinigt per Software. Sieht zwar schon besser aus als am Anfang aber seit den letzten 5 Reinigungen sind keine Besserungen mehr zu sehen.

    Hatte die letzte Patrone bereits 2 Jahre drin und ist womoeglich abgelaufen, schaetze aber nicht mehr als 6 Monate -hilft jetzt wohl nichts mehr-.

    Koennt ihr mir helfen, da ich zur Zeit nicht in ein neues Geraet investieren moechte, weil auch noch der StylusRipServer mitintegriert ist.

    Danke im voraus. MfG, Stiff aus Luxemburg.

    PowerMac G4 400
     
  2. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Was sagt den die Tintenstandsanzeige vom BJ PrinterUtility?
    Hast Du die Düsenprüfung und Druckkopfausrichting im Drucktest Menue durchgeführt?

    Und die blödeste Frage zum Schuss: Hast Du die Folie entfernt?
    :eek:
     
  3. Stiff

    Stiff New Member

    Hab alles ausgefuehrt. Tintenstand war voll.
    Ciao
     

Diese Seite empfehlen