Epson Stylus 740 und OS X 10.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von loisel, 22. Oktober 2002.

  1. loisel

    loisel New Member

    Hat jemand Erfahrung mit dem Stylus 740 und OS X 10.2?
    Über Printcenter konnte ich den Drucker anmelden. Auch die Tools wie Druckerstatus und Printkopf reinigen kann ich ausführen. Nur drucken tut er nicht.

    Gruß,
    Alo
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Bei mir druckt mein SC740 ohne Probleme, allerdings lässt die Qualität gegenüber 10.1.x und erst recht OS9 zu wünschen übrig.
    Versuche mit Gimp-Print bringen Verbesserungen, aber optimal ist es immer noch nicht.

    Warum Dein Drucker nicht druckt, aber den Status meldet, ist schon etwas sonderbar. USB-Probleme kannst Du damit natürlich ausschliessen. Versuche vielleicht mal, das USB-Kabel aus- und wieder einzustecken.

    Vielleicht hilft auch PrintCenter-Repair, sollte etwas mit der Queue nicht stimmen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. dawys

    dawys New Member

    Ich habe das gleiche Problem mit meinem SP 1200 gehabt, löschen der Preferences

    com.apple.print.PrintCenter.plist
    com.apple.print.custompresets.plist

    neustart und erneutes anmelden hat geholfen

    Dawys
     
  4. loisel

    loisel New Member

    Vielen Danke für die Tip´s, Werde ich zu hause gleich ausprobieren.
     
  5. DOH

    DOH New Member

    Klingt vielleicht blöd - hatte ich aber auch schon:
    Klick im Printcenter 2x auf den Drucker - dann siehste die Druckaufträge. Bei mir stand das auf "Stopp". Somit wurden die Aufträge artig gesammelt aber nicht gedruckt. Hat sich bei mir schon mehrfach einfach "gestoppt".
     
  6. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    bei mir war die Druckqualität des Textes zunächst unter Jaguar unter aller Sau. Dann habe ich allerdings bemerkt, dass die Grundkonfiguration bei Textausdrucken falsch eingestellt war. Jetzt druckt er in der gleichen Qualität wie unter 10.1 und älter.

    Ciao
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen