epson1290 schmotzt Punkte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sinar23hr, 28. Mai 2004.

  1. sinar23hr

    sinar23hr New Member

    Hallo an Alle,

    Mein Epson 1290 schmotzt neuerdings schwarze Punkte bzw Flecken auf meine Fotoausdrucke! Dies geschieht nicht an den gleichen Stellen, sondern scheint willkürlich zu sein. Düsentest und Druckkopfreinigung haben auch nix gebracht.;(
    Ich habe den Drucker schon seit 4 Jahren, und er ist täglich im Einsatz.
    Alle Ausdrucke für unsere Kunden(Versandhäuser) laufen darüber. verläßt mich jetzt dieses bisher absolut zuverlässliche und qualitativ gute Arbeitstier?:confused:
    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, das der Drucker irgendwie Dreck aus dem Inneren mit auf´s Papier zieht? Sieht zwar nicht so aus, da die schwarzen Punkte reine Farbe sind und nicht Dreck- oder Staubpartikel.

    Vielleicht hat ja jemand von Euch änliche Probleme und hat einen Tipp für mich.:)
     
  2. wolefolf

    wolefolf New Member

    Ich würde vermuten, dass der Druckkopf nen Treffer hat.
    Druckkopf kann man bei Epson meistens vom Schlitten lösen ohne die Kabel zu entfernen. Dann über nacht einfach mal auf einen feuchten Schwamm oder so, dann lösen sich etwaige Verkrustungen. Danach nochmal Druckkopf reinigen.
    Andere möglochkeit ist, dass der Resttinten"behälter" voll ist.Dadurch hast du immer Dreck am Druckkopf.
     

Diese Seite empfehlen