Er ist da! Mein erster MAC!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Activision20, 1. September 2004.

  1. Heute war es endlich so weit: TNT lieferte meinen ersten Mac. Ein PowerBook G4 12"! Ich bin so was von happy! Der Umstieg von WinXP war überhaupt kein Problem. Bin mir aber sicher das ich die wahren Vorzüge erst in den nächsten Wochen schätzen werde. Bin gerade dabei die Softwar upzudaten. Hab mir außerdem VLC runtergeladen um .avi usw. wiedergeben zu können...
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    glückwunsch und viel freude mit dem kleinen alu-kasten :D

    RALPH
     
  3. Ganimed

    Ganimed New Member

    Wünsche auch ein gutes Gelingen und in erster Linie Spass am Mac!

    :)
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich wünsch dir auch viel Vergnügen mit deinem neuen PB. :) Hast du die AirPort-Karte schon in Verbindung mit deinem Netgear getestet?
    Und denk ans Profil ändern. :rolleyes:
    Gruß, micha.
     
  5. AirPort funktioniert einwandfrei mit Netgear Router? Was meinst mit Profil ändern?
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Na dein Forums-Profil natürlich! :D Da steht immer noch:
    Sony Vaio PCG-FX604 mit 1,1 GHz Duron, 256 MB Ram, 20 GB Festplatte, 8 MB ATI RAGE MOBILITY 2x AGP, Netgear Wireless LAN ;)
    micha.
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Und, Exposé-features schon ausprobiert?

    F9 (wenn mehrere Fenster offen sind), F11…

    Apfel+tab, tab, tab bzw. Maus usw…
     
  8. ach so DAS Profil.

    Expose?

    ICH LIEBE EXPOSE

    Ein kleiner Kritikpunkt an Apple:

    Mir geht die zweite Maustaste ab und eine Maus möchte ich nicht immer mitschleppen...
     
  9. Singer

    Singer Active Member

    Kann ich nachvollziehen. Habe selbst eine 5-Tasten-scrollwheel-Maus von MS an meinem Cube (von denen ich aber nur vier Tasten benutze…).

    Es gibt hübsche tools, um dem trackpad neue Manieren beizubringen, z. B. scrollen; da ist vielleicht auch eine entsprechende Lösung für Dich dabei. Schau mal bei www.versiontracker.com unter dem Stichwort trackpad nach oder bemühe die "Suche" hier im Forum:

    http://forum.macwelt.de/forum/search.php?s=
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Glüchwunsch zum neuen, ersten Mac, viel Spaß damit!

    Übrigens kann man sich auch irgendwo eine divx-Komponente laden (versiontracker...), mit der man viele .avi-Dateien im Finder bzw. in Quicktime angucken kann. Für alles andere natürlic VLC oder eben den Mplayer.
     
  11. phil-o

    phil-o New Member

    die rechte Maustaste lässt sich per klick+ctrl ersetzen. Ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig am Anfang, aber schließlich hat man ohnehin meistens die Pfoten auf der Tastatur. Andere nützliche Tastenkombinationen:
    Zurück+fn: rückwärts löschen
    Apfel+Tab: zwischen Programmen switchen
    Apfel+<: zwischen Programmfenstern switchen
    Apfel+q: Programm schließen

    Viel Spaß mit dem Teil!
     
  12. phil-o

    phil-o New Member

    ach so, noch ein nettes feature, um das dich jeder windows-user beneiden wird: das stufenlose, programmunabhängige Zoom: bei meinem PB Alt+Apfel+´ zum vergrößern, Alt+Apfel+ß zum verkleinern.

    Das ganze lässt sich unter "Bedienhilfen" oder so ähnlich konfigurieren.

    Lustig, aber für meinen Gebrauch nicht wirklich sinnvoll, ist die Sprachsteuerung. Ausprobiert haben sollte man sie aber schon mal, wie ich finde.
     

Diese Seite empfehlen