Erahrungen mit Lexmark X73?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MILE, 31. Januar 2002.

  1. MILE

    MILE New Member

    Lexmark X73'...und da steht doch zu meiner Begeisterung in der Beschreibung unter anderem:

    "Treiber für Windows 98/2000/ME/XP & Mac OS 8.6/9/X sind im Lieferumfang enthalten."

    Deshalb schon jetzt meine Frage: Hat jemand eventuell bereits Erfahrungen mit dem Gerät (oder dem gößeren X83) unter OS X...?!
    Drucken dürfte an sich ja wohl eh kein Problem sein, aber klappt das Scannen auch ohne Probleme...??

    ciao, MILE
     
  2. leoweh

    leoweh New Member

    Hi,

    ich scanne, drucke, kopiere mit dem Gerät unter Mac OS X (10.1.2), Mac OS 9.2.2 und bin hochzufrieden mit der Qualität.

    Würde den Kasten sogar weiterempfehlen.

    Ein kleines Fehlerchen hat er. Manchmal (1xwöchentlich) verschluckt er sich beim Drucken am USB - Kabel, da hilft es, kurz abzuziehen und wieder einzustöpseln.

    Sonst aber ein Supergerät

    l.
     
  3. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich habe ihn (noch) nicht, habe darüber aber auch schon nachgedacht, ihn mir zu kaufen! Lexmark hat sehr früh und deutlich auf Mac Os X gesetzt und für seine Drucker sehr vorzügliche Treiber bereitgestellt. der "kleine" Z33 ist jedenfalls schon sehr ansprechend, also denke ich, auch der "große" X 73 wird gut sein! Die bekannten Tests sind allesamt positiv ausgefallen!
     
  4. MILE

    MILE New Member

    Lexmark X73'...und da steht doch zu meiner Begeisterung in der Beschreibung unter anderem:

    "Treiber für Windows 98/2000/ME/XP & Mac OS 8.6/9/X sind im Lieferumfang enthalten."

    Deshalb schon jetzt meine Frage: Hat jemand eventuell bereits Erfahrungen mit dem Gerät (oder dem gößeren X83) unter OS X...?!
    Drucken dürfte an sich ja wohl eh kein Problem sein, aber klappt das Scannen auch ohne Probleme...??

    ciao, MILE
     
  5. leoweh

    leoweh New Member

    Hi,

    ich scanne, drucke, kopiere mit dem Gerät unter Mac OS X (10.1.2), Mac OS 9.2.2 und bin hochzufrieden mit der Qualität.

    Würde den Kasten sogar weiterempfehlen.

    Ein kleines Fehlerchen hat er. Manchmal (1xwöchentlich) verschluckt er sich beim Drucken am USB - Kabel, da hilft es, kurz abzuziehen und wieder einzustöpseln.

    Sonst aber ein Supergerät

    l.
     
  6. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich habe ihn (noch) nicht, habe darüber aber auch schon nachgedacht, ihn mir zu kaufen! Lexmark hat sehr früh und deutlich auf Mac Os X gesetzt und für seine Drucker sehr vorzügliche Treiber bereitgestellt. der "kleine" Z33 ist jedenfalls schon sehr ansprechend, also denke ich, auch der "große" X 73 wird gut sein! Die bekannten Tests sind allesamt positiv ausgefallen!
     

Diese Seite empfehlen