Erbauliches über den Zustand der Welt:

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Convenant, 13. April 2003.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/14595/1.html

    "Das einzige, was mir hilft, sind meine blonden Haare", erklärte die US-Amerikanerin Chivvis Moore im April 2002. Nachdem palästinensische Krankenwagenfahrer von den Soldaten nicht durchgelassen und teilweise verhaftet wurden, übernahm die heute 58-Jährige, die eigentlich als Englischlehrerin gekommen war, das Steuer. "Ich profitiere zwar vom israelischen Rassismus, aber es ist ja für einen guten Zweck. Alle Palästinenser sollten sich die Haare blond färben", scherzte sie.

    Blond war auch Rachel Corrie. Helle Haare sind jetzt kein Garant mehr auf körperliche Unversehrtheit.


    Wie singen die Marines so nett im Chor: Kill, Hate, Mutilate! Soviel gute Laune steckt eben an...
    ;)
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Für dich weiß ich auch was Erbauliches: Im Katzenthread lasimiert es ... :)
     
  3. Giadello

    Giadello New Member

    [...] steckt eben an.

    ... vor allem, wenn man so trigger-happy ist.

    Dem sprachlichen Umfeld angemessen (happy!), von der Thematik jedoch daneben (Abzugsfinger) gibbet von mir einen nach oben gereckten Daumen für Dein Gelinke. Nix rote Fahne (liest eh keiner), nix SPIEGEL (ist eh allen bekannt) ... dann klappt es auch mit dem Mixen.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wenn schon nicht die Einsicht, so ist es doch originell zu sehen, dass zumindest der Hass mühelos die Rassenschranken überwindet.
    ;)
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hab' meine Muse längst erspäht.
     
  6. Giadello

    Giadello New Member

    Originell? Nee, Du, dat war schon immer so. :-(
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jetzt zieh' nich so eine Flappe, wäre die Welt anders, so wärst du gar nicht existent. All das Sein und all das Leben ertrug nur so viel Leid und Pein, um deine Existenz zu ermöglichen. Und das seit Jahrmilliarden! Wenn das kein langer Anlauf ist...
    :)
     
  8. Giadello

    Giadello New Member

    Du meinst, wir sind aus Haß gezeugt? Mithin jeder für sich ein wandelnd Paradox?
    Mir fehlt, wie so oft, der rechte Glaube...
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Was, wieso verstehst du mich so schrecklich miss? Ich schrub, dass das Sein und das Leben gar schröcklich viel Anstrengung auf sich geladen hat um dich zu schaffen. Wo sprach ich vom Hass?
     
  10. Giadello

    Giadello New Member

    Nicht wo ist die Frage, denn sie trägt die Antwort schon in sich. Gesucht ist die andere Koordinate in unserem Universum ... wann?
    Um 18:11 kündestest Du vom Haß - und folgertest, er sei notwendig, weil die Welt nun mal soistwiesieist.

    War es Lessing, der in unserer die bestmögliche aller Welten sah? Schon lange vernahm ich keine Zustimmung mehr zu diesem Theorem, erst recht von keinem Eskapisten.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Um 18:11 kündestest Du vom Haß - und folgertest, er sei notwendig, weil die Welt nun mal soistwiesieist.

    Und wieder weise ich alles von mir, ein aneinander Vorbeireden steht wohl bevor.

    Die Welt, in eben dieser Konstitution hat dich und mich hervorgebracht. Wäre sie anders, so wären wir nicht. Dann wären Andere und zwar anders. So weit so klargestellt?
     
  12. Giadello

    Giadello New Member

    Klarheit ist der Feind jeder Kommunikation. Wäre alles geklärt - wozu dann noch das Gesabbel?
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, hmm, zum, weil, ja! Zum schmutzige Dinge ins Ohr flüstern!
     
  14. Giadello

    Giadello New Member

    Womit wir wieder bei der Mutter aller Themen wären ... ;-)
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, und Bier trinken dazu!
     

Diese Seite empfehlen