Erfahrung Multifunktionsdrucker

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JanF, 25. März 2002.

  1. JanF

    JanF New Member

    Hallo Forum, wer hat Erfahrungen mit Multifunktionsdruckern?
    Wie sind die in der Praxis und Preis-verhältnis.
    Mir erscheinen die Preise für die Tinten ziemlich hoch ( 40.- Euro s/w und ca. 70 Euro farbe )
    Ich überlege einen Umstieg, weil nach Anschaffung eines G4 und benutzen von OS X ich nur sehr umständlich auf die alte Peripherie zugreifen kann ( zB. nur über ein Netz mit dem alten 4400 auf den Laserdrucker. )
    Orangemicro Karte mit SCSI / seriell wird unter X und Classic nicht angesprochen, also muss ich für den Scanner von 9.2 neu starten usw...

    Danke für Infos
    Jan
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    v.a. auf, dass der eingebaute Laserdrucker postscript-fähig ist. Das ist z.B. beim Spitzenmodell von Brother MFC 9880 nicht der Fall. Bei einem Preis um die 1450 Euro! Die Netzwerkkarte ist noch nicht mit drin und kostet nach Liste 459 Euro extra!

    Ich verstehe die Leute nicht, die sich diesen komb. Schei...benkleister zulegen.

    Für ca. 550 Euro kriegt man schon einen netzwerkfähigen Laser. Die vorhandene Peripherie lässt man einfach am alten Rechner und spendiert dem -wenn er noch keine hat- 'ne Netzwerkkarte.

    Vernetzen macht am Mac irre Spass und seit AirPort erst recht.
     

Diese Seite empfehlen