ERFAHRUNGEN IN TITAN !?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jive75, 23. April 2001.

  1. jive75

    jive75 New Member

    ich habe mir heute, bei cyberport, das neue powerbook bestellt... dort gibt es ein angebot,... zusammen mit einer 128 mb erweiterung kostet das gerät knapp 200,- DM weniger als beim günstigsten händler den ich zuvor ausfindig machen konnte... (welcher es auch nicht liefern kann .. in den nächsten wochen).

    naja,.. egal... ich würde gerne von euch titanen da draussen hören wie sich das gerät im täglichen leben schlägt ... erfahrungen halt !! egal was ... gebt mir euer wissen ! pro/kontra ... und soweiter !!!

    danke schön !!

    gruss, chris
     
  2. Donald

    Donald New Member

    Nachdem ich mein Ti-Book nach einer Wartezeit von 2 Monaten ausgeliefert bekommen habe, musste es unmittelbar daraufhin auch schon zur Apple-Werkstätte nach Holland rückgeliefert werden. Es hat sich automatisch bei "Bodenkontakt" (wenn PB hingelegt wurde) abgeschaltet, wobei die Uhr danach immer auf 0.00 Uhr zurückgestellt wurde. Skandalös nur, dass das vermutete Aku-Problem offensichtlich bereits bei Auslieferung bekannt war! Also seitdem ich das wunderhübsche Ding bereits im Januar bestellt und voraus bezahlt habe, darf ich mich wohl noch ein paar lächerliche Monate gedulden, bis die Reparatur durchgeführt wird. Würde mich echt interessieren , wie lange das noch so dauern kann?!

    Aber wir Macianer sind ja so geduldig und findens toll wenn uns Apple warten lässt!

    Mein Tip für Dich, erkundige Dich in den diversen Foren über die bekannten Macken welche das schlanke Ding noch so hat. Check das PB sofort bei Auslieferung auf Herz und Nieren! Ein Apple-Care Paket wär' wohl auch nicht schlecht bei einem Ti-Book... würd ich als gebranntes Kind wenigstens wärmstens empfehlen.

    Ich hatte also leider ein "Montagsmodell"! Ich wünsch Dir mehr Glück bei Deinem Kauf.
     
  3. Rincewind

    Rincewind New Member

    jaja das Titan.. wenn ich mal wieder Geld hab kauf ich mir eins =c)
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    zum Apple Care:
    würde ich nicht empfehlen, da man dadurch in keinster Weise bevorzugt wird. Gerät wird so oder so eingeschickt. Wartezeit ist (vermutlich) genau so lange wie ohne Apple Care. IMO ist Apple Care eine reine Garantieverlängerung um 2 weitere Jahre, wobei Fehler erfahrungsgemäß sowieso in der Anfangszeit auftreten.

    zum PowerBook:
    Es ist schon toll, sein PowerBook in den Händen zu halten, und die Tatsache, daß es etwas besonderes ist, läßt einen auch über kleinere Macken hinweg sehen. So wird mein PowerBook beim Betrieb an der Steckdose dermassen heiß, daß man sich am Einschlatknopf fast die Finger verbrennt. Auswirkungen hat dies aber wohl keine. Desweiteren ist das Display durch die superflache Konstruktion sehr berührungsanfällig, selbst wenn man von hinten an des TFT faßt. Ob dies zu einem Problem führen kann, wird sich zeigen.
    Desweiteren hat meine Grafikkarte einen kleinen Macken: Meistens ist eine horizontale, weiße, ziemlich schmale Linie auf dem Display zu sehen... Ich habe das noch nicht durchchecken lassen, weil ich im Moment aus beruflichen Gründen auf das PB angewiesen bin. Sobald mal ein bißchen Luft ist, lasse ich dies reparieren.

    Die Vorteile findest Du selbst heraus, wenn Du beim Händler mal daran herumspielst.... Einer sei hier noch genannt: Die Displaygröße ist optimal, denn neben dem eigentlichen Anwendungsfenster hast Du genug Platz für Paletten o. ä.

    Die Tauglichkeit als Videoschnittzentrale ist gut bis sehr gut. Ein Bekannter mach mit einer Pinnacle-Video-Schnittkarte und einem Gigaherz mit massig Speicher und schnellen Platten herum. Er erzählte, daß er nicht einmal ruckerlfrei arbeiten kann. Beim Ti ist die Verarbeitung absolut flüssig und geschmeidig. Allerdings sollte man nicht die 10 GB Platte nehmen (habe ich hier gelesen), die sei zu langsam. Ich bin mit der 20 GB Platte hochzufrieden.

    Viele Grüße
    Martin
     

Diese Seite empfehlen