Erfahrungen mit externer Festplatte Westen Digital ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von reinimac, 17. September 2007.

  1. reinimac

    reinimac New Member

    Hallo liebes Forum,

    möchte mir als externe Festplatte die Western Digital "My Book Premium " , mit 500 GB bzw. USB und Firewire kaufen.
    Hätte gerne Erfahrungen bzw. Kritik gehört.

    DANKE

    Reinhart :)
     
  2. reinimac

    reinimac New Member

    Leider in der Suche nichts gefunden -

    Gruss Reinhart :)
     
  3. metallman

    metallman New Member

    Ich hatte zwei Stück a. 500 GB "My Book" Platten. Beide zusammen funktionierten nicht, eine flog immer raus. Eine alleine flog gelegentlich raus. Nach Anfrage bei WD soll es wohl ein Software-Bug gewesen sein der dieses verursacht. Helfen konnten die mir aber auch nicht. Also hab ich beide Platten verkauft und habe jetzt zwei "LaCie" Quadra. Sind auch nicht teurer gewesen, funktionieren einwandfrei.
     
  4. turnt

    turnt New Member

    moin moin

    Habe eine 750gb WD extern My Book premium an meinem Rechner
    (über Firewire400) und die läuft und läuft und läuft.

    Ich habe die Platte aber in der DOS Fat16 Formation gelassen.

    Trotzdem ist alles bestens!

    :nicken:
     
  5. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    ich habe meinem Vater eine MyBook 500 GB in der von Dir beschriebenen Luxusausführung zu Weihnachten geschenkt.
    Mit Firewire, USB und silbernem Gehäuse war sie nicht billig.

    Funktioniert aber problemlos und ist leise.

    Meine eigene Mybook 320 GB nur mit USB-Anschluss funktioniert ebenfalls problemlso und ist ebenso leise.


    Empfehlen kann ich aber auch die Lacie-Platten im Porsche Design. Sie sind schon deutlich kleiner, ebenso leise, dafür aber in einem nicht so stabilen Gehäuse. Trotz größerem Gehäuse und etwas mehr Gewicht sind die Mybook von Western Digital eigentlich gut transportabel.
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Gestern kam die WD My Book Studio zu mir.
    Der Mac hat sie per FireWire (FW 800) nicht erkannt.
    Mit USB ging es.
    Heute morgen ging nicht mal mehr die Verbindung unter USB.
    Nachher wird sie eingepackt und wieder zurück geschickt. :teufel:

    Ich habe wirklich noch NIE so viel negatives über eine externe Festplatte gelesen.

    Bewertungen lesen: http://www.cyberport.de/index.omeco...2a9a31e072a61cc50554804&GROUP=1073&PARENT=997

    Hier gibt’s noch mehr Meinungen:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=298153
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    Dabei war die WD MyBook lange sehr beliebt und wurde gerne empfohlen. :confused:
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    War! :teufel:
     
  9. stefpappie

    stefpappie New Member

    seit etwa 4 monaten in betrieb und kann nix negatives sagen
    toi toi toi

    gruß

    der stef
     
  10. Dave07

    Dave07 New Member

    hab mir vor einem Monat die WD Passport 160GB gekauft! Kann über die nur positives sagen! habe jetzt schon 3-4 Backups mit Time machine ohne Probleme gemacht... und die ist so klein die kann man in der Hosentasche irgendwo hin mitnehmen!
    MFG
     

Diese Seite empfehlen