Erfahrungen mit iTunes & Panther

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ConSte, 28. Oktober 2003.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Also Panther ist ja wirklich toll und flott !

    Nach 5 Minuten Suche habe ich aber endlich etwas gefunden was langsamer/schlechter geworden ist:
    die iTunes Visuals haben nur mehr einen frame-rate von ca35/sec (vorher bis 45-50) (QS933/GeForce4MX).

    2. (war aber auch schon bei Jaguar) wenn die Visuals an sind, ist beim Liedwechsel (mit Überblenden) eine kurze aber deutliche Unterbrechung im Musikfluß zu hören ...
    LG,
    ConSte
     
  2. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    iTunes hat mehr Aussetzer mit 256 MB RAM auf meinem iMac 1,25, auch wenn praktisch nur iTunes läuft. Entweder braucht Panther mehr RAM oder es liegt woanders dran. Trotzdem wirkt Panther überwiegend schneller.

    Auf Jaguar gabs keine Probleme
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    definitiv.
     
  4. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Ich habe den Cube mit 1,5 GB RAM voll bestückt; hier ist außer iTunes so gut wie alles merklich flüssiger. Die Visuals sind aber definitiv "ruckeliger" als unter Jaguar; hier stößt der Cube sicher an seine Grenzen.

    Dirk
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    kann das sein, dass das neue iTunes die automatische Lautstärkereglung wieder hinbekommt?

    Kommt uns so vor!
     
  6. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    irgenwie klingt der sound auch anders. die lautstärkenanpassung scheint besser zu sein, allerdings hab ich den eindruck, dass itunes leiser ist.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    den Eindruck habe ich auch!
     
  8. ok-computer

    ok-computer New Member

    zu den visuals kann ich das gegenteil behaupten... die frameraten sind zwar nicht höher geworden aber das ruckeln ist weg...

    ich hatte unter jaguar immer einen kurzen aussetzer im 2 sekundentakt... der ist jetz weg...

    grüße hm
     
  9. ConSte

    ConSte New Member

    Also Panther ist ja wirklich toll und flott !

    Nach 5 Minuten Suche habe ich aber endlich etwas gefunden was langsamer/schlechter geworden ist:
    die iTunes Visuals haben nur mehr einen frame-rate von ca35/sec (vorher bis 45-50) (QS933/GeForce4MX).

    2. (war aber auch schon bei Jaguar) wenn die Visuals an sind, ist beim Liedwechsel (mit Überblenden) eine kurze aber deutliche Unterbrechung im Musikfluß zu hören ...
    LG,
    ConSte
     
  10. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    iTunes hat mehr Aussetzer mit 256 MB RAM auf meinem iMac 1,25, auch wenn praktisch nur iTunes läuft. Entweder braucht Panther mehr RAM oder es liegt woanders dran. Trotzdem wirkt Panther überwiegend schneller.

    Auf Jaguar gabs keine Probleme
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    definitiv.
     
  12. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Ich habe den Cube mit 1,5 GB RAM voll bestückt; hier ist außer iTunes so gut wie alles merklich flüssiger. Die Visuals sind aber definitiv "ruckeliger" als unter Jaguar; hier stößt der Cube sicher an seine Grenzen.

    Dirk
     
  13. suj

    suj sammelt pixel.

    kann das sein, dass das neue iTunes die automatische Lautstärkereglung wieder hinbekommt?

    Kommt uns so vor!
     
  14. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    irgenwie klingt der sound auch anders. die lautstärkenanpassung scheint besser zu sein, allerdings hab ich den eindruck, dass itunes leiser ist.
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    den Eindruck habe ich auch!
     
  16. ok-computer

    ok-computer New Member

    zu den visuals kann ich das gegenteil behaupten... die frameraten sind zwar nicht höher geworden aber das ruckeln ist weg...

    ich hatte unter jaguar immer einen kurzen aussetzer im 2 sekundentakt... der ist jetz weg...

    grüße hm
     

Diese Seite empfehlen