Erfahrungen mit nem Cube ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tbemac, 10. Februar 2001.

  1. tbemac

    tbemac New Member

    Hi,

    ein Bekannter interessiert sich für einen Cube. Ich meine gehört zu haben, daß es mit den Teilen am Anfang technische Probleme gab ??

    Habt ihr Gutes oder Schlechtes zu berichten ?

    Danke für jeden Hinweis,

    Thomas
     
  2. bastigs

    bastigs New Member

    Jetzt ist der Cube OK, so kann ich ihn nur empfehlen.

    Mein erster Cube (Mitte November) war ein DOA-Fall und ich erhielt dafür einen neuen Cube. Nach und nach zeigte der immer mehr Zicken (einfach Ausschalten, Ruhezustand, wieder Einschalten, etc). Vier Wochen später mußte ich den letztendlich zur Garantie-Reparatur schicken.

    Dabei erfuhr ich, daß es besser gewesen wäre, den DOA-Cube reparieren zu lassen, so bekam ich wieder einen der alten Serie.
    Dieses Problem ist erkannt, das haben sie jetzt im Griff.
    Seit der Cube von der Reparatur zurück ist, gibt es keine Probleme mehr mit dem Rechner
    Die Weltfirma Apple hat lange gebraucht, ich habe die Cube-Probleme im Forum gelesen, und dachte Sch......, jetzt hast du das falsche Modell gekauft.

    IMHO gibt es das Cube-Problem nicht mehr.

    Optisch ist er kaum zu toppen, und diese Ruhe am Schreibtisch, da könnte das Klicken der Tastatur schon nerven!! Jetzt empfehle ich den gerne weiter.

    gruß
     
  3. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Ich hatte mit meinem Cube von Anfang an Glück und kann ihn auch weiterempfehlen. Ich habe den Cube mit der Radeon-Grafikkarte und die 3D-Spiele laufen in der Auflösung 1024x768 ganz toll (kein Ruckeln).
     
  4. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Wo kauft man den Cube mit Radeon?
     
  5. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Im Online-Shop von Apple
     
  6. sternenacht

    sternenacht New Member

    hi,
    ich habe meinen cube letztes jahr bei sendamac erstanden. was soll ich sagen, das ding ist einfach klasse. die ganzen probs, die hier schon im forum diskutiert wurden hat meiner nicht (gottseidank). gut im gehaeuse sind ein paar kratzer, aber hinten und deshalb hat mich das nicht gestoert und tuts auch heute nicht. ein problem gibt es wirklich: 64 mb sind ein schlechter gag. ich habe mittlerweile noch 256 mb dazugepackt und komme sehr gut damit hin. wenn dein bekannter der grosse bastler vor dem herrn ist, sollte er sich einen "normalen" g4 kaufen. bei mir wars liebe auf den ersten blick. ich habe das ding gesehen und wusste, das wird mein naechster comp. auch spiele laufen darauf problemlos (ut, fakk2, etc). und wenn der platz mal irgendwann nicht mehr reichen sollte, gibts halt ne firewire platte dazu. also einbauen muss ich da nix.

    greetings

    holger
     

Diese Seite empfehlen