erfahrungen mit nem IDE RAID??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von XYMOS, 5. Mai 2001.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    das SCSI RAID Systeme gut funktionieren iss ja bekannt-aber wie sieht das ganze mit IDE aus??
    Habe ich mit nem IDE - RAID die gleichen RAID Level wie mit nem SCSI RAID??
    Für den MAc habe ich ja kleine auswahl an SofwareRAIDs laufen die auch unter ner IDE umgenung. Oder iss auf jeden fall nen HardwareController besser??

    Ich denke schon das die SCSI Lösung und nen Hardware SCSI RAID Controller besser ist- aber der PREIS......!!!

    xymos
     
  2. LeRoi

    LeRoi New Member

    In meiner Werbeagentur stand ich im Februar ebenfalls vor der Entscheidung für ein «konventionelles» RAID-System mit LVD/UW-SCSI-Platten z.B. von LaCie oder eben einer Lösung mit LVD-convert-to-IDE/ATA100-Platten.
    Vor allem der Preis sprach anfangs für Letztgenanntes und ich muß seit über zwei Monaten mehr oder weniger harten Alltagsbetrieb mit überwiegend größeren und großen Grafikdateien (QXP, PSD und PDF) sagen, daß es auf jeden Fall die richtige war!
    Nicht nur, daß eine derartige Lösung in der Anschaffung um 40 bis 60% günstiger ist (je nach benötigtem HD-Speicherbedarf) - auch die Performance am Host läßt da an und für sich keine Zweifel aufkommen. Mein easyRAID II von Starline, übrigens einem deutschen Hersteller, macht mit 300 GB Brutto-Kapazität ca. 115 MB/Min. und liegt damit sogar 30% über den Herstellerangaben für den LVD-Port.
    Der Controller ist mit einer gängigen i960-CPU und «ordentlich» EDO-Speicher ausgestattet, was auf jeden Fall Voraussetzung für dieses Performanceklasse ist. Von Software-RAIDs kann man halten was man will, aber bei Anwendungen mit großen Datenpaketen und -mengen würde ich davon abraten. Vielleicht an WebServern mit kleinen Datenpaketen und mittlerem Aufkommen. Aber dafür sollte man auch mindestens einen G4/400 o.ä. bereitstellen, sonst wir nämlich das schnell zum Flaschenhals.
    Unterstützt werden alle «gängigen» RAID-Levels (ich benutze Level 5 mit HotSpare-Volume) - einen genauen Überblick bekommst Du übrigens auch in einem ausführlichen HW-Test in der aktuellen Mai-Ausgabe des Konkurrenzmagazins MACup.
     

Diese Seite empfehlen