Erfahrungen mit neuem Adaptec-Treiber?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MiniMac, 6. Januar 2003.

  1. MiniMac

    MiniMac New Member

    Hat schon jemand den Adaptec-Treiber v1.2 vom 18.12.2002 ge-/ertestet?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ja, habe ihn für meine 29160 installiert. Keine Probleme damit, allerdings auch keine Verbesserungen erkennbar. Meine U160-Platten werden nach wie vor mit Asynch/Narrow angesteuert (4x langsamer als U160)

    Gruss
    Andreas
     
  3. MiniMac

    MiniMac New Member

    Was passiert, wenn du U160 einstellst?

    MM
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s für OSX eh nicht. Der Fehler ist Adaptec bekannt, die sagen aber, Apple sei schuld. Und Apple gibt's weder zu noch dementiert es. Denen scheint das egal zu sein. Viele Telefonate/E-Mails mit Apple und Adaptec haben nichts gebracht. Es sind auch nicht generell alle U160-Platten betroffen.

    Ich habe die Hoffnung auf eine Lösung schon seit einiger Zeit aufgegeben. Aber wer weiss, was OSX 10.3 oder 10.4 bringt ;-) Bis dahin jedenfalls sind meine beiden SCSI-Platten von der Performance her längst überholt. U160 hin oder her.

    Gruss
    Andreas
     
  5. MiniMac

    MiniMac New Member

    "Es sind auch nicht generell alle U160-Platten betroffen."

    Oh! Welche sind denn NICHT betroffen?!?!

    MM
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    RaMa' aber offenbar nicht. Da habe ich wohl einfach nur Pech gehabt.

    Könnte auch sein, dass sich das Problem durch ein Firmware-Update meiner Platten beheben liesse (falls es überhaupt ein Update gibt), aber wie soll ich das am Mac einspielen? Wer schreibt schon Firmware-Patcher für den Mac... Da müsste ich eine DOSe mit einer passenden SCSI-Karte haben, und die habe ich nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  7. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    habe unter 10.2.3 und meiner 39160 keine probleme. meine cheetah 15k, läuft mit vollem tempo (160)

    @andreas

    hast du nen LVD kabel ?

    -xymos.
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    RaMa hat glaube ich auch Segate-Platten. Auch sind neuere Modelle von 2002 weniger oder gar nicht betroffen. Meine sind von 2001. Auch U2W-Platten können den Fehler übrigens zeigen.

    LVD-Kabel: Logo, bin sozusagen mit SCSI gross geworden und kenne die Tücken und Fallstricke. Und zudem geht's wie gesagt unter OS9 problemlos. Es ist ein Problem der SCSI-Implementation unter OSX.

    Adaptec sagt auch, das Phänomen trete nicht nur bei Adaptec-Karten auf sondern generell bei allen SCSI-Adaptern, also auch Atto etc. Vielleicht sind das aber auch nur billige Ausreden. Es soll sich ja bloss ein einzgier Mitarbeiter bei Adaptec um den Mac kümmern, und auch das nur zu 50%...

    Keine Ahnung. SCSI ist halt leider nicht mehr so verbreitet. Meine U160-Platten fristen nun halt ein Dasein als zwar langsame, dafür aber sichere Datenträger.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen