Erfahrungen mit TiPaint?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von fluglutze, 23. September 2003.

  1. fluglutze

    fluglutze New Member

    Seit einiger Zeit kann man bei Arktis, cyberport.de und digitalnoma.de Farbe für das PowerBook G4 Titanium kaufen, das sog. "TiPaint Professional".

    - Wer hat "TiPaint Professional" bereits gekauft?
    - Welche Erfahrungen wurden damit gemacht?
    - Gibt es Alternativen auf dem Markt?

    Gruß...
    Lutz

    --
    (Deep-)Links:
    TiPaint | Professional
    Arktis
    cyberport.de
    digitalnoma.de
    .
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

  3. MILE

    MILE New Member

    Alternative zu "TiPaint"

    http://www.vixinc.com/

    Habe aber selbst keine Erfahrungen mit den Produkten, da ich bei keinem unserer TiBooks jemals Verfüärbungen, Abrieb oder ähnlichen Verschleiß feststellen konnte...

    .:: MILE ::.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    @MILE
    Da hast Du aber echtes Glück mit den TiBooks. In meinem Bekanntenkreis haben fünf Leute ein entsprechendes Modell und alle haben mehr oder weniger große Lackschäden.
     
  5. MILE

    MILE New Member

    Naja, als ich anfangs von solchen Horror-Stories gelesen habe, hielt ich es für eine Art neuen "Hoax", der durchs Netz geistert...aber offenbar gibt es solche Probleme tatsächlich...

    Ich jedenfalls hatte lange Zeit ein TiBook 400 und jetzt seit gut einem Jahr ein 667er und beide sehen - mehr oder weniger - aus wie neu...!

    In meinem Bekanntenkreis ist es ähnlich, auch wenn nicht jeder ganz so pfleglich mit seiner Hardware umgeht...

    Ach ja, der einzige von denen, der eine Art Lackschaden hat, trägt eine klobige Uhr mit Metallarmband und dementsprechend sieht der Bereich links vom Trackpad aus...aber ansonsten haben wir wohl echt alle Glück mit unseren Kisten...! :)

    .:: MILE ::.
     

Diese Seite empfehlen