erfahrungsberichte ps elements 3 ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von krahni, 11. November 2004.

  1. krahni

    krahni New Member

    nach anfänglicher begeisterung ebbt diese auch schon wieder ab ;(

    das arbeiten mit diesem programm will mir irgendwie keinen spass machen, die bearbeitungs-philosophie will nicht so recht in meine arbeitsabläufe passen.

    der browser ist ja ganz passabel, solange man keine eigene miniaturgrösse benutzt - dann wird er schneckenlangsam.
    das öffnen von bildern und navigation im fotobreich unten ist ja ganz praktisch - wenn nicht alles so höllenlahm wäre!
    versucht mal 20 oder mehr bilder gleichzeitig zu öffnen!

    allein gestern habe ich ca. 30 ebay-bildchen(800x600) bearbeitet und für web ausgegeben - quälende langsamkeit beim öffnen des "für web ausgeben"-fensters :crazy:

    ich habe dann mit cs weitergearbeitet ...

    ... die quick-fix funktionen sind ja eigentlich gut aber das programm im ganzen für mich nicht als alleinlösung für digitalfotos zu gebrauchen - wann das wohl mal jemand schafft.

    die entwickler von photoline 32 wollen sich auch nicht zu einer schmalen nischenlösung überreden lassen, obwohl das mit dem programm fast machbar ist.

    wie schnell muss eigentlich ein rechner für die heutigen programme sein? geben die programmierer sich keine mühe mehr?

    @adobe: kontaktiert mal die entwickler von photoline 32 - vielleicht könnt ihr noch was lernen ;)

    dann muss ich eben wieder zurück zur iphoto-cs-kombination - das funktioniert irgendwie noch am besten ...

    ich bin aber auch ein scheiss-perfektionist ;)
    (aber selber entwickler und weiss um die faulheit und schluderigkeit der anderen kollegen)
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann solltest du die iView-CS-Kombination mal probieren ;)
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    genau, drag and drop/oder ctrl-klick ins CS...
     

Diese Seite empfehlen