erkennt 2 ext. Festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FCB, 28. Mai 2003.

  1. FCB

    FCB New Member

    Kann mir jemand helfen:
    Habe nach einer 60Giga LaCie-Festplatte nun mangels Platz auch noch eine 160Giga LaCie-Festplatte gekauft. Nach der Initialisierung der neuen 160Giga, versuchte ich nun die erste 60Giga zu starten. Diese wird nun nicht mehr erkannt. Nach dem Einschalten kommt die Meldung "A disk attempting to mount as Unknown has failed verification or has failed to mount.".

    Kann mir jemand helfen, das Ding zu starten (es sind leider alle privaten Digitalfilme von iMovie darauf!).

    thanks!
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Starte mal das Festplattendienstprogramm und versuch die HD zu aktivieren (Optionen -> aktivieren). Oder probiers mal mit Erste Hilfe.

    Was besseres fällt mir auf die schnelle nicht ein.

    Gruß
    Kalle
     
  3. FCB

    FCB New Member

    danke für deinen input.

    leider kann die festplatte weder aktiviert werden, noch kann erste Hilfe gestartet werden. beide buttons sind nicht aktiv!
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nur noch mal zu Verständnis. Die 60GB HD ist im Festplattendienstprogramm sichtbar (graue Schrift)?

    Du hast diese HD ausgewählt aber die entsprechenden Buttons sind nicht auswählbar?

    Dann fahr mal den Rechner runter, steck die 160GB HD aus, schalte die 60GB HD ein, fahr den Rechner hoch und probier dann noch mal das Festplattendienstprogramm.

    Kalle
     
  5. FCB

    FCB New Member

    Die ext. Festplatte ist im Festplattendienstprogramm sichtbar, kann aber nicht ausgewählt werden.

    Beide HD's sind über Firewire verbunden.
    Habe es auch mit abhängen und nur mit einer (60G) versucht. War jedoch erfolglos.

    Im Tab "Partitionieren" heisst es, die Festplatte kann initialisiert werden! Wie geht das und löst dies evtl. mein Problem?
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nicht initialisieren! Dann löscht du die HD! Hast du DiskWarrior oder ähnliches? Das ist denke ich die einzige Möglichkeit.

    Kalle
     
  7. FCB

    FCB New Member

    Habe ich leider nicht. Gibt das zum Download irgendwo? Danke übrigens für deine Geduld!
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nee, zum download gibts des net, wo wohnste denn?
    Gibts bei der kein Mac Laden in der Nähe (Gravis oder so). Die haben das Programm.

    Ansonsten starte mal n neuen Thread mit dem Betreff "Hilfe, Festplatte kaputt, was nun?"

    Gruß
    Kalle
     
  9. FCB

    FCB New Member

    Bin aus dem Schweizerländle. Versuche aber mal die Idee mit dem Hilfeschrei. ;)

    Gruss Robi
     
  10. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Prüf doch mal, ob dein FireWire eingang am Computer noch funktioniert. Entweder anderes Gerät anhängen oder unter dem blauen Apfel.

    Übrigens habe ich auch etwas Probleme mit FireWire und ext. Platten an meinem PB G4 unter 10.2.6
    Die werden auch nicht immer erkannt und selten beide, obwohl ein Gerät aktiv (mit Stromversorgung) ist.

    Norbert
     
  11. Probleme mit externen FW-Platten liegen häufig an der FW-Bridge und weniger an der HD. Wenn die Bridge Scheisse ist, gibt es häufig Probleme. Sollte schon eine Oxford 911 sein (ice Cube Gehäuse etc.).
     
  12. FCB

    FCB New Member

    Konnte unterdessen die Festplatte via OS9 mounten. Habe dann die Daten auf die neue Festplatte (160G) kopiert und die Festplatte im OSX gelöscht und neu initialisiert. Seither funktioniert sie wieder problemlos.
    Kann jedoch auch nicht wirklich die Lösung sein, da ja nicht jeder noch eine weitere Festplatte an Lager hat!

    Diskwarrior soll aber nach Aussagen anderer wirklich gut sein und Abhilfe schaffen.

    Danke nochmals für euren Input
    Gruss Robi
     
  13. FCB

    FCB New Member

    Kann mir jemand helfen:
    Habe nach einer 60Giga LaCie-Festplatte nun mangels Platz auch noch eine 160Giga LaCie-Festplatte gekauft. Nach der Initialisierung der neuen 160Giga, versuchte ich nun die erste 60Giga zu starten. Diese wird nun nicht mehr erkannt. Nach dem Einschalten kommt die Meldung "A disk attempting to mount as Unknown has failed verification or has failed to mount.".

    Kann mir jemand helfen, das Ding zu starten (es sind leider alle privaten Digitalfilme von iMovie darauf!).

    thanks!
     
  14. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Starte mal das Festplattendienstprogramm und versuch die HD zu aktivieren (Optionen -> aktivieren). Oder probiers mal mit Erste Hilfe.

    Was besseres fällt mir auf die schnelle nicht ein.

    Gruß
    Kalle
     
  15. FCB

    FCB New Member

    danke für deinen input.

    leider kann die festplatte weder aktiviert werden, noch kann erste Hilfe gestartet werden. beide buttons sind nicht aktiv!
     
  16. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nur noch mal zu Verständnis. Die 60GB HD ist im Festplattendienstprogramm sichtbar (graue Schrift)?

    Du hast diese HD ausgewählt aber die entsprechenden Buttons sind nicht auswählbar?

    Dann fahr mal den Rechner runter, steck die 160GB HD aus, schalte die 60GB HD ein, fahr den Rechner hoch und probier dann noch mal das Festplattendienstprogramm.

    Kalle
     
  17. FCB

    FCB New Member

    Die ext. Festplatte ist im Festplattendienstprogramm sichtbar, kann aber nicht ausgewählt werden.

    Beide HD's sind über Firewire verbunden.
    Habe es auch mit abhängen und nur mit einer (60G) versucht. War jedoch erfolglos.

    Im Tab "Partitionieren" heisst es, die Festplatte kann initialisiert werden! Wie geht das und löst dies evtl. mein Problem?
     
  18. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nicht initialisieren! Dann löscht du die HD! Hast du DiskWarrior oder ähnliches? Das ist denke ich die einzige Möglichkeit.

    Kalle
     
  19. FCB

    FCB New Member

    Habe ich leider nicht. Gibt das zum Download irgendwo? Danke übrigens für deine Geduld!
     
  20. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nee, zum download gibts des net, wo wohnste denn?
    Gibts bei der kein Mac Laden in der Nähe (Gravis oder so). Die haben das Programm.

    Ansonsten starte mal n neuen Thread mit dem Betreff "Hilfe, Festplatte kaputt, was nun?"

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen