Ersatz to toast

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von funkjunk, 31. Mai 2006.

  1. funkjunk

    funkjunk New Member

    Hey,

    wollte mir mal eine... Sicherheitskopie von einer DVD machen. :rolleyes:
    Die Images ziehe ich mit Mac the Ripper, benötige aber jetzt noch ein Programm um diese wieder auf DVD zu bannen.

    //Edit: Freeware wäre natürlich am besten...

    Ach noch was, war letztens bei einer Freundin die ein PC hat, Sie hat dann eine DVD welche wenn man sie mit Mac the Ripper zieht etwa 6,irgendwas GB hat vorher encodet, so dass sie kleiner als 4,7 GB war, also auch auf eine normale DVD passt. Gibts da auch geeignete Programme für den Mac? Oder wie macht ihr das überhaupt??

    Greetz

    funkjunk
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  3. MacS

    MacS Active Member

    Du meinst, ein Programm, welche eine gewöhnliche DVD9 mit 2 Layern auf die Größes eines layers (DVD5) eindampft? Dann schau dir DVD2OneX an. Ist aber kommerziell. Wenn es kostenlos seien muss, dann ist der Aufwand recht groß (mit ffmpeg z.B.).
     
  4. funkjunk

    funkjunk New Member

    erstmal danke für die antworten...

    habe mir jetzt gerade MissingMedia Burner runtergeladen, aber welche befehle muss ich den in die Kommandozeile eingeben? gibt es irgend eine Siete bei der man den Darwin-Code näher gebracht bekommt? Oder wie funktioniert das? :confused:
     
  5. funkjunk

    funkjunk New Member

    Hm, es kennt sich doch bestimmt jemand mit MMB aus, oder? Ich bräuchte nämlich einmal schnell Hilfe, wäre echt super wenn sich mal jemand einen Moment Zeit nehmen könnte.

    Ich möchte aus Ordnern mit DVD-Inhalt (Video-TS & Audio-TS) ISO-Images machen (mit welchem Programm kann ich die dann eigentlich brennen). Folgenden Probleme habe ich hierbei mit MMB:

    1. Bei Select Device habe ich keine Auswahlmöglichkeit!

    2. Bei Select Driver ehrlichgesagt absolut keine Ahnung was ich einstellen muss. Und wenn ich "Scan for Drivers" klicke passiert auch nichts.

    Wie Ihr seht hab ich also absolut keine Ahnung, deshalb wäs echt super wenn mir jemand etwas auf die Sprünge helfen könnte...
     
  6. funkjunk

    funkjunk New Member

    Noch etwas, habe gerade folgendes gefunden, was wahrscheinlich mein Problem lösen wird. Nur hab ich noch nicht ganz verstanden wie ich es umsetzen soll.

    http://www.macwelt.de/forum/archive/index.php/t-661255.html :confused:

    //Edit: Habe es jetzt schon geschafft das MMB bei "Select Device" mein DVD-Laufwerk findet... Bei "Select Driver" habe ich leider noch kein Erfolg gehabt. Ausserdem wenn ich einen Ordner mit Video_TS und Audio_TS hineinziehe, findet er Ihn nicht. Ich gehe davon aus ds ich bei "Select Driver" meine HD angeben muss... Ich weiss nur nicht wie, is echt zum heulen :cry:
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Nun, wer sparen will muss leiden! :biggrin: :biggrin: :biggrin:
    Mit Toast wäre das dir nicht passiert. Installieren, Toast starten, auf Kopie klicken, fertig.
     
  8. funkjunk

    funkjunk New Member

    Danke, bringt mir aber im Moment selten wenig.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    War klar, konnte mir diese Bemerkung nicht verkneifen! Bleibt die Frage, warum die Toast nicht kaufen willst. Gehört doch zur Grundausstattung jeden Macs
     
  10. funkjunk

    funkjunk New Member

    Ist doch eigentlich recht egal... Auf jeden Fall gehört diese Diskussion nicht in den Thread!
     
  11. Falko

    Falko DonFalkone

    Sieh mal bei Versiontracker.com nach DVDRemaster - musst zwar eine Lizenz kaufen aber erstens ist die recht günstig und zweitens lohnt sich das auf Grund der Qualität.
    Wenn du die MTR-Datei als Toast Image gespeichert und gemountet hast kannst Du mit DVDRemaster sehr einfach eine Grösse festlegen, welche dir gestattet das gemountete DVD-Image entsprechend zu verkleinern, dass es auf einen normalen DVD-Rohling passt. (Wähle die bessere Qualität, das dauert kaum länger als die schlechtere.) Das Image erstellen, mounten und später die DVD brennen funktioniert auch beispielsweise mit Toast 5.2 (wenn du kein neues Toast kaufen willst).
     

Diese Seite empfehlen