Erscheinungsdaten im iTMS

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacOss, 17. Oktober 2004.

  1. MacOss

    MacOss New Member

    Wie kommen eigentlich die Erscheinungsdaten der Alben im iTMS zustande?

    Abstruse Beispiele:
    Morrissey - Vauxhall and I - 2003
    Tindersticks - Curtains - 2000
    The Cure - Faith - 2000
    Pink Floyd - The Wall - 1994
    David Bowie - Heroes - 1999
    Genesis - The Lamb Lies Down On Broadway - 1994

    :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Ich glaube:

    Wenn was auf CD neu veröffentlicht wird, das es bisher nur auf Vinyl gab, dann bekommt es ein neues Erscheinungsdatum.
     
  3. MacOss

    MacOss New Member

    Also zumindest "Vauxhall and I" (1994) und "Curtains" (1997) habe ich damals bei Erscheinen gleich auf CD gekauft...
     
  4. MacOss

    MacOss New Member

    Ich meine, sowas verfälscht ja auch die ganze Liedersammlung, wenn man z.B. mal jahresweise was auswerten oder zusammenstellen will...
     
  5. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Tja, vielleicht ein Remix des Albums von DJ Bobo? Nee, keine Ahnung, wie die Daten zustande kommen. Ist auch möglich, dass sich hier und da Fehler einschleichen. Irgendjemand hatte mal irrsinnig komische Links zum iTMS, wo englische Titel 1:1 deutsch übersetzt waren, zum Schießen!

    :D
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ist bei Amazon dasselbe. Aber wo das herkommt? :rolleyes:
     
  7. Borbarad

    Borbarad New Member

    Remasterd(Also nicht die erste CD-Version). So isses bei Genesis und Pink Floyd - deswegen diese dummen Jahresangaben

    Wall ist von 1979
    The Lamb von 1974


    B
     
  8. MacOss

    MacOss New Member

    Aber Morrissey remastered (außer Viva Hate)? Dat wüßt' ick!:eek:
     
  9. Tami

    Tami New Member

    Afaik sind das die Wiederveröffentlichungsdaten der Alben bzw. irgendwelche "Remastered Versionen".
     
  10. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Vergleichbar mit der "Auflage" bei Büchern?
     
  11. Tami

    Tami New Member

    Ich denke schon. Es gibt ja auch verdammt viele CDs, die schlicht out-of-print sind und diese werden dann eventuell mal wieder neu veröffentlicht.
     

Diese Seite empfehlen