1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Erstaunlich: Apple Bedienungshilfen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benjii, 26. März 2005.

  1. benjii

    benjii New Member

    Hat von Euch schon mal jemand das Kontrollfeld "Bedienungshilfen" in den OS X-Systemeinstellungen näher angeschaut? Nicht? Eigentlich finden dort Menschen mit Seh-, Hör- oder motorischen Problemen Hilfe bei der Computerbedienung.

    Doch das Kontrollfeld kann noch ein bisschen mehr:

    - Switcher klagen öfters über die ungewohnte Beschleunigung der Maus unter OS X. Unter "Maus" kann in den "Bedienungshilfen" die Verzögerung so eingestellt werden, dass auch Windows-Trainierte damit leben können.

    - unter "Sehen" kann dort der Kontrast so verändert werden, dass auch dunkle Monitoren ein besseres Bild liefern.

    Gibt noch ein paar mehr Optionen dort - nur findet sie keiner auf Anhieb.

    Wollte ich nur mal mitteilen...

    :)
     
  2. TimP

    TimP New Member

    beziehen sich die einstellungen für mausbewegung -und beschleunigung nicht eher auf die steuerung des mauszeigers per tastatur...?!?!
     
  3. benjii

    benjii New Member

  4. TimP

    TimP New Member

    na dann glaub mal weiter dran...:rolleyes:

    auf meine pro maus wirken sich beide einstellungen NICHT aus... auf die zeigersteuerung per tastatuer hingegen schon.

    eine "ansprechverzögerung" macht auch eher nur bei tatstatursteuerung sinn. (vgl. systemeinstellungen:tastatur&maus)
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    einbildung ist auch eine bildung. :D :rolleyes:
     
  6. TimP

    TimP New Member

  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ich muß jetzt auch mal polemisieren:
    wie blöde können eigentlich die sogenannten Zwitscher noch sein??
    Durch deinem geposteten Link verstehe ich zum ersten Mal, was diese Heinis eigentlich meinen.
    Dieses vorgetragene Manko ist ein für mich unersetzliches Feature, das gab's schon beim alten OS.
    Mit einem klitzekleinen Ruck von unten Links nach oben Rechts.
    Wer's langsamer will: halt Maus langsamer bewegen, geht sogar pixelgenau.

    Und ja: das KF wirkt sich nach Aktivierung auch auf andere Eingabegeräte aus.
     
  8. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    und nö. du kennst ja schon den satz von bildung und einbildung. aber setz ruhig noch einen drauf. tsetsetse immer der gleiche scheiss.
     

Diese Seite empfehlen