Erste Bemerkungen zu Lion, unsortiert

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von vulkanos, 21. Juli 2011.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    10.6.8 ist Voraussetzung.

    Das Runterladen mit DSL 16.000 dauert ca. eine 1/2 Std.

    Das Installationsprogramm - knapp 4 GB, als .dmg-Image 8 GB (d.h. inkl. 10.6.8.) - befindet sich nach dem Runterladen im Programm-Ordner von 10.6.8. Und nur von dort lässt sich Lion installieren und nicht, wenn es sich irgendwo anders auf dem Schreibtisch befindet.

    Es gibt keinen privaten Library-Ordner mehr (oder ich habe ihn nicht gefunden).

    Die Pfeile zur Vergrößerung der Fenster sind windows-ähnlich.

    Keine Zeile am unteren Fensterrand mehr, die die Anzahl der Objekte angibt.

    Launchpad: heruntergeladene Objkete wie iPhoto oder GarageBand landen auf der nächsten Seite, obwohl auf der ersten noch genügend Platz ist.

    Seltsam: das Scrollen funktioniert nun umgekehrt: das Mausrad zu sich (oder nach oben) ziehen, scrollt nach oben, von sich weg (oder nach oben) nach unten. Auch sind die Scrollbalken ziemlich hell und heben sich nicht so gut von der Umgebung ab.

    Parallels läuft hier nur in der 6er Version. Gibts nur ganz kurz oder nur heute (?) als Upgrade für € 39,99.

    Traurig, aber wahr: Alle PPC-Programme-Ikon bekommen unter Lion ein Verbotsschild.

    Auf meinem Rechner, MacBook 13", 2,2 Ghz (Bj. 10_2007) läuft der Löwe auf einer externen Festplatte recht zäh.

    Das war der erste Eindruck.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2011
  2. mafe

    mafe Member

    ich habe Lion über den App Store gekauft und auf meinem Mac mini installiert (herunterladen gelang relativ schnell, die Installation war langwierig und hängte sich mehrfach auf).
    Den Mini benutze ich als Teil der Musik/Videoanlage. Dort läuft jetzt alles außer eye-tv (Totalausfall - lässt sich zwar starten, Fernsehprogramme können aber nicht abgespielt werden).
    Das installationsprogramm kann ich im Programmordner nicht finden. Hat jemand eine Ahnung, wo es sich versteckt haben könnte?
    Angeblich soll man Lion kostenfrei auch auf anderen eigenen Rechnern installieren können, aber wie? Wenn ich von einem MacPro in den AppStore gehen und Lion aufrufe, muss ich noch einmal vorm Herunterladen zahlen.

    Mein Resümee: irgendwie scheint das System nicht ausgegoren, ich rate zum Warten!
     
  3. Magadag

    Magadag Member

    Wenn man seinen Mac rundum gesund gehalten hat (vielleicht vor der Installation
    mal die Zugriffsrechte und Festplatte reparieren und sauberen Neustart) dauert die
    Installation eine halbe Stunde (Macbook Anfang 2009).

    Wenn Du Lion bereits gekauft hast, gehst Du in den App-Store, da oben auf
    "purchased" und klickst installieren.
     
  4. vulkanos

    vulkanos New Member

    Meines Wissens nach, lässt sich MacLion nur unter 10.6.8 installieren. Bei mir hat alles reibungslos funktioniert (MacBook 13"3, 10_2007)
     
  5. Tham

    Tham New Member

     

Diese Seite empfehlen