Erste Eindrücke von DOOM 3 - Macintosh

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BenDERmac, 18. März 2005.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    heute ist der actionknaller doom3 angekommen und ich konnte natürlich nicht warten einen ersten testlauf zu wagen :D

    die installation ist simpel, man muß nur den doom 3 ordner auf die festplatte ziehen. wenn man das programm startet, die dvd muß dazu im laufwerk sein, wird man aufgefordert die serial einzugeben. wenn dies getan ist, geht's auch schon los...
    jetzt folgt das übliche einstellen für die tastenbelegung, audio und videoeinstellungen. jetzt noch einen namen für den spieler auswählen und auf geht's zum mars. jetzt folgt einwenig einfachen rumlaufen in der station und man bekommt schonmal einen guten eindruck der neuen grafikengine, welche sehr sehr fett ist. sehr schöne details und das licht und schatten spiel ist genial. akustisch gesehen ist das spiel sehr gut gelungen und das bislang nur in stereo. bislang fehlt die 5.1 audio unterstützung im spiel, diese soll aber schon bald mit einem update folgen. nach aussage eines freundes der die pc version und 5.1 hat, ist dies einfach gesagt "very scary!!!" - wer halo auf der xbox in den höheren levels gegen die flugs (schreibt man das so?) gespielt hat, wird wissen was ich meine.
    zurück zu doom....
    wenn dann endlich die sprichwörtliche hölle losbricht, dann spielt die grafik ihre karten aus und es ist dann nur ein einziger augenschmauss!!! leider hat hat man kaum zeit die grafik zu bewundern, da man mit einen hohen adrenalinspiegel immer darauf achtet wo das nächste monster lauert. wer jetzt denkt "der bendermac spinnt" sollte doom3 am besten abends, mit kopfhörern und alles an licht ausmachen und er/sie wird feststellen das dies nicht gelogen ist was ich hier schreibe :cool:

    ok, das spiel ist nicht ser anspruchsvoll, aber das ist auch gar nicht der sinn von doom 3. die dichte atmosphäre und die sehr guten schockeffekte machen dieses spiel zu einem "must have" für jeden shooter fan. an leuten die einen schwachen magen und/oder herz haben kann ich nur eines raten: finger weg!!! alle anderen greifen unbesorgt zu, sofern die anforderungen der hardware erfüllt werden ;)

    ich wünsche allen doom3 jüngern jede menge spass :)
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich installiere es gerade.
    Bin schon sehr gespannt darauf.

    Hoffe es spielt sich auf meinem Mac auch noch gut.
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    was kostet das Spiel? Gibt's eine Demo?
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Danke, genau DAS wollte ich hören. *freu* :)
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Spiel kostet €50,-- und ist es auch voll und ganz wert.
    Demo gibts keine.
     
  6. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    die us version hat $50 gekostet + $8 shipping. zoll gabs nicht da via freund aus new york versendet und als geschenk deklariert :cool:
     
  7. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Was braucht es denn an Mindestanforderungen (Hardware) für das Spiel?
     
  8. hugin

    hugin New Member

    hats schon jemand auf einem neueren pb getestet?

    lg hugin
     
  9. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    System Requirements
    • Mac OS X 10.3.8 or later
    • PowerPC G4 1.5 GHz or faster
    • 512 MB RAM
    • 2.2 GB free disk space
    • ATI Radeon 8500/nVidia GeForce FX 5200 or better
    • 64 MB of Video Ram (VRAM)
    • DVD drive required to install and play
     
  10. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    ich hab meins Heute bekommen, mir stehen nur die Nackenhaare hoch - ich hab ne Spinnenphobie uahhh...

    Thor:sabber:
     
  11. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    die habe ich zwar nicht. aber diese kleinen häßlichen biester sind voll nervig, insbesondere wenn dann so 20 aufeinmal kommen und die mun knapp wird ;)

    die kettensäge ist voll geil. wenn da so ein armer kleiner zombie auf dich kommt und dann "mmeeeeeeeeeeehhhhhhhh meeh meeh meeeeeeeeeeehhhhhhhhhh" fliegen nur so die gedärmer *muhahaha*
     
  12. hm

    hm New Member

    Mann, wo habt ihr das alle her :sabber:

    ...und warum zum Geier gibt es keine DEMO;( ;( ;(
     
  13. slownick

    slownick New Member

    Hat schon jemand die performance auf nem PB getestet? Also ich habe die Mindestanforderungen was Prozessor und Grafik angeht, einzig mein RAM ist 1GB und somit doppelt so groß, frage mich also ob es auch schön flüssig laufen könnte.
     
  14. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Hi hats schon jemand mit schwächerer Hardware getestet, mir ist schitegal ob ich auf 640x480 mit low details runterschalten muss ich seh den unterschied eh nicht...

    Bei mir würde es ja an 32 mb vram und 300 mhz zu wenig liegen... läuft das oder verweigerts von vornherein den dienst?
     

Diese Seite empfehlen