Erste Erfahrungen mit Win XP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von elektronikengel, 16. August 2003.

  1. Habe gestern Win XP auf VPC installiert und als Computernamen "Lovesan" eingegeben. Meine Erfahrungen sind noch oberflächlicher Art und beziehen sich noch auf das Interface und die Iconerneuerung. Also ich bin da schon ein bisschen enttäuscht. Die Icons sollen wie Aqua aussehen, wirken auf mich aber wie Hinweisschilder in der Psychiatrie mit Glasbausteinwänden. Die Filestruktur ist wie gewohnt furchtbar: im Ordner Windows findet man den Ordner "System 32", der für das Betriebssystem verantwortlich ist. Alles wirkt wirklich wie eine Anleitung für Doofe. Klicke ich etwas im Finder an, der ja kein Finder wie Mac OS ist, kommt immer die Meldung, dass man die Ordner einblenden kann. Der User-Switch ist nicht vergleichbar mit dem der Developer-Version von Panther. Die Fehlermeldungen sind wie immer undurchsichtig: "...konnte nicht zu Ende ausgeführt werden..." Es gibt keine wirkliche Spaltenansicht ausser die des Windows-Explorers, welche sich aber nur auf der ersten Ebene auf den Pfad bezieht. Wie gesagt, meine Ausführungen sind oerflächlich, aber ich habe den Eindruck, daß dieses XP dem Mac OS X um Jahre hinterherhinkt.
     
  2. Rookie

    Rookie New Member

    Hi,

    ich habe nach 12 Jahren M$ Erfahrung vor einigen Monaten auf einen iMac 17" gewechselt. Ich habe den Wechsel bisher nicht bereut. Es gibt zwar einiges, was ich unter OS X vermisse, aber dafür gibt es viel mehr, was ich nicht mehr missen möchte. :wink:

    Es gibt zwar wesentlich weniger Spiele, aber so erspare ich mir wenigstens einen teuren Griff ins Klo bei der Masse der schlechten Spiele für Windows... : :D

    Viele Grüße
     
  3. QNX

    QNX New Member

    Na dann wartet mal auf Windows Longhorn ! Da haben sie bestimmt wieder genug von anderen Betriebssystemen kopieren können.

    Außerdem, "Hauptsache schön bunt" dann reichts doch für die breite Masse.

    :D


    QNX
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    WARTEN ist wohl das richtige Wort dafür ... wann soll es denn nun kommen ? Doch schon 2005 oder letztendlich erst 2006 ? Wenn ich die letzten 2 Jahre OS X Entwicklung betrachte möchte ich nicht wissen auf welchem Stand dieses dann ist ....
    Soll doch der Longhorn kommen.
    Was beibt ist das nichtvorhandensein (oder nichteinhalten) einer GUI Richtlinie für Programmierer, so das nach wie vor jedes Programm anders aussieht, anders durchs Dateisystem navigiert, essentiell Wichtige Punkte unter verschiedenen Menüs verbirgt, die einen nur Buttons und gar keine Menüs haben, die einen im modernen look und andere noch im win3.1 Outfit daherkommen.
    DAS ist eins der größten Minuspunkte für mich an windows und erschwert ein ergonomisches und vor allem effektives Arbeiten um einiges ... Außerdem wird mit Longhorn die komplette Userüberwachung auf den Rechnern einzug halten, welche dann schon auf den Mainboards der Rechner verankert ist. Fortan entschediet dann MS ob und wie welche software auf dem Rechner ausgeführt werden darf ...

    just my 2 cents
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Wenn nur das Design von Window eXPerimental stört, da lässt sich doch auf das alte (von W2K) umschalten.
    Ansonsten: geh mal auf meine Homepage (http://www.pwollschlaeger.de) unter "Meine Kolumnen in der PC Professionell" und schau dir mal "Xperimente" an, meine ersten Erfahrungen mit XP.
    cu
    Peter
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Interessante Seite ,Wolli, nur sind für mich die Kolummnen mit Safari kaum lesbar.

    Gibt es da nen Trick ?
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    normalerweise sollte Safari die Kolumne als PDF herunterladen und kann dann mit der Vorschau oder dem Acrobat-Reader angeschaut und beliebig vergößert werden.
    Hast Du natürlich so etwas wie das "PDF Browser Plugin istalliert" installiert, klappt das natürlich nicht.

    Oder lässt sich das in Safari einstellen, das Wie würde mich auch interessieren.

    Alternativ kannst du auch

    http://www.pwollschlaeger.de/Kolumnen.htm

    eingeben. Dann hast du zur Anzeige die Größe des Safari-Fensters.

    cu
    Peter
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    weder geht es mit Safari noch mit mozilla 1.5a

    In beiden Brausern sind die Artikel nicht lesbar noch kann man sie als PDF laden.
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Also wenn ich auf eine der kolumnen klicke startet automatisch ein download was mir das dazugehörige pdf auf die HD lädt.

    Also alles bestens. (ebenfalls mit safari)
     
  10. Ja, interessante PDF-Datei zur Installationsodyssee bei XP. Natürlich weiß ich, daß man zur gewohnten Ansicht umschalten kann, um die 2000er Ikonografie aufzurufen. Als Konkurrenz zu Jaguar habe ich da schon mehr erwartet. Dagegen ist Apple Science Fiction.
     
  11. WoSoft

    WoSoft Debugger

    >Bitte senden Sie mir keine Word- oder PowerPoint-Anhänge.

    Dazu fällt mir der neuste Spruch in unserer Firma ein:
    Zeigen Sie eine Powerpoint-Präsentation oder haben Sie etwas zu sagen?

    cu
    Peter
     
  12. "Es genügt nicht keine Meinung zu haben, man muss auch unfähig sein,
    sie auszudrücken."

    Heutige Mail vom Chaos Computer Club Karlsruhe
     
  13. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hallo Wolli!

    Nett, Dich hier begrüßen zu dürfen. Zu meinen PC-Zeiten habe ich Deine Kolumnen immer sehr gerne gelesen. Was verschlägt Dich zu uns? Auch Macuser geworden?
     
  14. coeman2

    coeman2 New Member

    Hallo Wolli,
    schön dich hier zu sehen. Ich war ein eifriger Leser der Kolumnen. In dem Zusammenhang danke für den Link. Hab mir grad die TPM, DRM...-Kolumne runtergeladen, die hab ich schon länger gesucht.

    Der Download läuft bei mir übrigens mit Camino hervorragend.

    Nur eine kleine Anmerkung hat der alte Schriftsetzer noch: Auf der Kolumnen.htm hats nen kleinen Tippfehler. Es soll doch sicherlich »Mit allen...« heißen und nicht »Mif allen...«. Sorry, Berufskrankheit. :D

    gruß
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....bei mir auch. Diese Art pdf lasse ich mit Vorschau öffnen (wie auch die Screenshots) und kann dann vergrößern.
    btw: habe eben durch Zufall folgendes bemerkt:
    bei aktivieren des Menüs Safari/Fenster/ Aktivität erscheint eine Liste von besuchten Sites. Ist diese eine andere als die im Verlauf aufgeführte?
    den Verlauf habe ich vorhin gerade mal gelöscht.

    Gruß R.
     
  16. coeman2

    coeman2 New Member

    Hallo Rotweinfreund, die Listen unterscheiden sich bei mir erheblich. Hab allerdings noch nicht rausbekommen, wofür die Aktivität steht. Vielleicht die am meisten besuchten Seiten? Sieht jedenfalls bei mir danach aus.

    gruß
     
  17. Download als PDF mit Safari kein Problem bei dieser Site.
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das spuckt die Safari-Hilfe aus:
    >>Während Safari eine Web-Seite lädt, können Sie überwachen, wie die einzelnen Elemente der Seite geladen werden. Dies kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie die Struktur einer Web-Seite prüfen möchten.
    Wenn Sie eine andere Web-Seite öffnen, ersetzt diese die Inhalte im Fenster "Aktivität".<<
    ....sagt mir aber nicht sehr viel :-(
    das kann ich doch auch in der Status-Leiste sehen...
     
  19. "Aktivität" zeigt alle Elemente der geöffneten Seite an, während der Verlauf die zuletzt besuchten Seiten anzeigt.
    (Interessant sind auch die Debug-Funktionen, der HTML-Code der aufgerufenen Site etc.)...
    Die Aktivität zeigt wohl immer nur die aktuell geladene Seite an und nicht eine Chronologie der geladenen Seiten.
     
  20. coeman2

    coeman2 New Member

    Hoppla, da muß ich mich doch wohl mal eingehender mit Safari beschäftigen. Bin bis jetzt aus Komfortgründen bei Camino geblieben. Ist für mich einfach der Schnellste und zeigt alles an, was ich sehen will.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen