erster Frust mit MAC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von purchasermsk, 25. Dezember 2004.

  1. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Endlich DSL und mal ran ans Airport.
    Bedienungsanleitung gelesen und los.
    Nix gewesen, ich wollte es nicht glauben, aber nur mit dem englischen Assi schafft man es. Zum GlÜck habe ich mich vorher hier in diesem tollen Forum informiert. Sonst wäre das PB warscheinlich sonst wo hin geflogen.

    Airport geht nun. Mit DSL. Also mal ein Software Update.

    Nun habe ich die Schei.......

    MAC Hilfe braucht 5min. Sat 1 lässt grüssen. Tastaturbeleuchtung geht gar nicht mehr, wer weiss was sich noch so alles abgeschossen hat. Ist ja ne nette sache sich die Software so per Internet upzudaten. Klappt aber wohl nie, wie so einige im Forum auch zu berichten wissen.

    Ich dachte bei mir gehts, PB noch fast jungfreulich, keine GerÄte dran. Na ja, falsch gedacht.

    werde morgen mal das PB platt machen und wieder das alte system laden.

    Noch ein Tipp wie das am besten zu machen ist??

    danke
     
  2. macfux

    macfux New Member

    in den Sys-einstellungen hast du aber die Tastaturbeleuchtung schon aktiviert, oder?? (F8)

    Gruß macfux

    P.S.
    Nach einem Update lass ich immer die Benutzerrechte reparieren.
     
  3. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Tastaturbeleuchtung geht wieder, oder besser gesagt ging wohl vorher auch. War wohl nur nicht dunkel genug.:party:

    Aber das deutsche Airport Assi Programm ist trotzdem schei.....
    Und die Hilfe läuft wirklich ewig lange.

    rechte habe ich untersucht und repariert. Jedenfalls hat mir das mein PB gesagt!

    Gruss M.
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Update via "Software-Aktualisierung" klappt bei mir immer, d.h. seit ich Mac-User bin und das ist nun auch schon über 4 Jahre. Diese Lösung ist in meinen Augen perfekt gelöst und um Welten besser als das browserbasierte, fehleranfällige und undurchsichtige MS-System.
     
  5. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Zerwi

    Ist ja auch ne gute sache, aber wie man an den vielen threads im forum sieht nicht immer so problemlos.

    Bei mir scheints aber wieder zu laufen, MAC Hilfe geht auch wieder flott.

    Scheint wirklich nur was temporäres gewesen zu sein, oder ein User Problem;)

    Gruss m.
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    Dein neues Book wäre noch besser mit mehr Speicher!
     
  7. macfux

    macfux New Member

    Jo, seh ich gerade 512 MB sind so gerade mal für den Anfang, also - ähem, Ram rein was der Geldbeutel hergibt ist die Devise.
    Gruß
    macfux
     
  8. Go610

    Go610 New Member

    Noch was: es heißt verdammt nochmal NICHT "MAC", sondern "Mac"!
    MAC steht für "Media Access Control" und Mac für Macintosh. :cool:
    hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Mac
     
  9. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    was heisst mehr RAM?
    Die 512MB sind jetzt doch schon nicht ausgelastet, wie wÄre es erst mit einem 1GB Riegel mehr. Dann wäre mein PB ja völlig unterfordert. Nicht das es sich dann langweilt:D
    Im Ernst, bei meinen Anwendungen(Internet, Mail, iTunes, Office) langt doch 512, oder??


    Go610

    OK Mac. Lerne noch! Aber schnell;)

    Gruss M.
     
  10. macfux

    macfux New Member

    Kommt schon drauf an. Wenn viele Progs gleichzeitig laufen fängt das System vorsorglich schon mal an zu Swappen. Es mag durchaus sein, dass die lieben MenuMeters noch freien Speicher anzeigen, welcher aber trotzdem vom System schon längst reserviert ist. Genaueres erfährst du, wenn du mal die Aktivitätsanzeige öffnest und dir den virtuellen Speicher anzeigen lässt.
    Ich hab 1 Gig und bei manchen Vorgängen hör ich trotzdem noch mittendrin mal die Platte rödeln. Dann sehe ich in der Aktivitätsanzeige, dass wieder irgeneine App ein Swapfile zugeteilt bekam.
    War mit 512 MB öfters der Fall, jetzt eher selten.
    Gruß
    macfux
     
  11. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    nach dem motto: viel hilft viel.
    werde aber mal noch ein paar wochen abwarten. erst ist noch ein neuer drucker dran. dann gehts an den 1GB riegel. alles nach und nach. sonst kündigt mir noch meine bank;)

    gruss M.
     
  12. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hier im Forum gibts sicher viele Beiträge, bei denen Software Aktualisierung probleme gemacht hat.. aber es gibt von den zahlreichen Besuchern genau so viele (und ich hoffe doch mehr), die keine Probs gehabt haben.. weil mans nicht hinschreibt, wenns fehlerfrei läuft... dass ist so nen Sache im Forum :D
    Gruss

    Ps: Mehr RAM bringts!!! Egal was man macht!
     
  13. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Mein PB läuft im Moment auch absolut super. Freu.
    Trotz Update. Wollte schon die Kiste platt machen.
    Hab sogar die weiteren Papierkörbe in mail wegbekommen. Alleine ohne Forum. Stolz sein. Und wenn ich mir so am Abend die Funzeltastatur anschaue, im Hintergrund Schiller höre und im internet surfe finde ich mein PB nur geil:D

    OK, wenn mehr RAM mehr hilft werde ich doch mal bei DSP vorbeischauen.

    Ist zwei x 512 eigentlich verträglicher als 512 + 1024 oder spielt das keine Rolle?

    Gruss M.
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo purchasermsk.
    Beim PowerBook is das egal, nur beim PowerMac und ich glaube auch beim neuen iMac soll man gleiche Bänke auch mit gleichen Riegeln bestücken.
    Du solltest aber bedenken, dass dein PowerBook nur zwei Speicher-Slots hat. Und wenn du jetzt 512 MB dazusteckst, sind beide belegt. Sollten dir 1 GB irgendwann nicht reichen, dann muss ein 512er raus. Dann ist jetzt evtl. sinnvoller sofort 1 GB reinzupacken.

    micha
     
  15. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    kaffe-micha

    so hatte ich das auch vor: jetzt mal den ersten GB Riegel und dann irgendwann den Zweiten.

    Kann den zuviel RAM Sünde sein?:D

    Im übrigen bin ich gerade über Amazon mir meine Cover am laden.

    Muss es mal loswerden: Ohne dieses Forum geht nix. Einfach klasse das es so etwas gibt.

    Gruss an alle. M.
     
  16. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Nicht soviel Lob auf einmal:embar:
    *rotwerdeunddavonrenn*

    Schön das du derselben Meinung bist wie ich:)
    Bin seit 5 Jahren "aktiver" Macbenutzer und seitdem auch immer wieder hier im Forum.. wenns die Zeit zulässt, täglich! :D
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen