es gibt ein Hardwareproblem bei Apple

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mafe, 8. März 2007.

  1. mafe

    mafe Member

    Hallo,
    laut Greenpeace und zitiert von der Macwelt rangiert Apple in Fragen der Umweltverträglichkeit weit hinten. Irgendwann muss auch Apple-Hardware zu Grabe getragen werden. da gibt es aber Probleme !! :frown:
    Ich habe noch nie einen anderen Computer als einen Mac besessen und bin von Hardware und Software immer noch begeistert. Alle technologischen Sprünge wie den Wechsel von MacOS 9 nach X habe ich mehr oder weniger klaglos mitgemacht, weil ich merkte, dass die Produkte immer besser wurden!
    PC's kommen i.a. bei der Performance und vor allem bei der Benutzerfreundlichkeit ( den iPod mit seinem schwierigen Akkuwechsel lasse ich mal ausserhalb der Betrachtung) nicht mit.
    Um so mehr würde es mir gefallen, wenn Apple auch in sozialen und ökologischen Bereichen führend wäre. Von Bill Gates hört man, dass er gut die Hälfte seines Vermögens für medizinische Projekte gespendet hat (es wird dem armen Mann dennoch etwas zum Leben geblieben sein!). Immerhin er hat etwas getan, und sei es wegen Steuerersparnissen. (Er hat das Geld wenigstens nicht in ebenso steuersparende Rüstungsprodukte gesteckt.)

    Von Steve Jobs oder anderen Apple-Grössen habe ich derartig Positives noch nicht vernommen, er macht es vielleicht ganz im Verborgenen (?).

    Ob ich nun 10 facher oder 100 facher Milliardär bin kann ja wohl das Kriterium für soziales Engagement nicht sein.

    Es ist mir auch nicht gleichgültig, ob die Arbeiter in China, die die Computer herstellen, ausgebeutet werden oder nicht. In dieser Hinsicht hat es auch schon Kritik an dem von uns favorisierten Unternehmen gegeben!

    Ich würde mir wünschen, dass Apple nicht nur technologisch sondern auch ökologisch und sozial führend wäre. Das würde auch die meist höheren Kosten für Apple-Computer leichter ertragen lassen. (Bitte, jetzt keine Diskussion darüber anfangen, ob Apple nun teuerer ist oder nicht!). Ich würde mich freuen, mal etwas zu diesem Thema von der eingeschworenen Apple-Gemeinde zu hören, zu der ich mich auch zähle.
     
  2. benqt

    benqt New Member

    Ich hoffe stark, dass innerhalb der nächsten Jahre alle Unternehmen den Umweltaspekt in der notwendigen Form würdigen. Einige haben ja bereits erkannt, dass bereits heute nur derjenige ökonomisch handelt, der auch ökologisch handelt. Leider scheint Apple in dieser Hinsicht im Gegensatz zu seinen sonstigen Qualitäten zu den Spätzündern zu gehören.

    Bei mangelnder Einsicht wie in diesem Falle bei Apple baue ich auf die Sachzwänge, die in nicht allzu ferner Zukunft hoffentlich jedes Unternehmen zum Guten hin beeinflussen werden.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Hardwareproblem?

    Ich denke eher, dass dieses Thema in das Brett Smalltalk gehört.
     
  4. Mike-H

    Mike-H New Member

    Was die Performance angeht rangieren die Macs nur noch im mäßigen Mittelfeld, vor allem was die Grafikleistung angeht.
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Gähn!!! :sleep:
     
  6. Mike-H

    Mike-H New Member

    Bei mir geht das nicht so vorbei, weil ich mir auf Grund der lausigen Performance der Apple-Notebooks eine Fensterkiste kaufen mußte.
     
  7. maceddy

    maceddy New Member

    Du Schweinchen...... Du

    maceddy
     
  8. maceddy

    maceddy New Member


    Und was ist das Thema?


    maceddy


    der beste Rechner war und ist --- der Amiga
     

Diese Seite empfehlen