es ist alles so sinnlos

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von akiem, 11. März 2005.

  1. akiem

    akiem New Member

    ohne meinen zweiten hausschuh.
    ich bin gerade aufgestanden und laufe schon wieder mit 3 dicken socken als hinkausgleich am linken fuß herum. probiert mal ohne den linken hausschuh durch die gegend zu laufen!?!

    mein linker hausschuh ist seit 3 tagen unauffindbar (ich bin mir fast sicher, dass ich ihn das letzte mal beim hofladenbesuch getragen habe, oder auch nicht).

    der hausschuh hat vorne links einen 6 mm großen patexfleck.
    er hält die fußwärme gut, ist angenehm im schritt und aus 1a deutscher vollsynthetic. hinweise hier im forum, dringend!

    unten das vergleichsbild. ich lege mich jetzt wieder ins bett bevor noch mehr passiert.
     
  2. turik

    turik New Member

    Ich mal dem mit der Sonnenbrille tief in die Augen schauen.

    Eventuell Chappiration reduzieren, bis er gesteht.
     
  3. druckpilz

    druckpilz New Member

    das goldene buch des landwirts...

    sehr interessant, von wegen autohändler
    :D
     
  4. bambuu

    bambuu New Member

    Magen auspumpen oder warten, bis der Schnee geschmolzen ist und nach verdächtigen Erdhaufen im Garten suchen...
     
  5. grufti

    grufti New Member

    Das ist allerdings das Schlimmste, was einem Pantoffelhelden passieren kann. Ich kann Dir nur mein aufrichtigstes Mitgefühl aussprechen und bei der Suche alles alles Glück wünschen.

    :D
     
  6. SteSu

    SteSu New Member

    Zur allergrößten Not könnte ich damit aushelfen:
    :D
     
  7. Hodscha

    Hodscha New Member

    frag mal deinen hund :party:
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    grufti, SO NICHT!

    Einer aus der Gilde der Silberlocken und Vorsitzender des König-Ludwig-Gedächtnisvereins braucht keine flockig dahingemurmelten Beileidsbekundungen, so ein Mann braucht Hilfe.

    Statt Mitgefühl und Glück hättest du deine Motorsäge aus der Schreibtischschublade nehmen können und dem akiem beispielsweise die fehlenden Zentimeter aus dem Schienbein sägen können - und weg ist das Hinken.

    Oder du hättest wenigstens auf den volkswirtschaftlichen Schaden aufmerksam machen können, den das exzessive Tragen nur linker Socken (!!) bedeutet. Da muss man doch was tun!

    Als erstes könnte man den zuunterst getragenen Socken besohlen, um das Schlimmste schon mal zu verhindern - das Aufrubbeln einer Schafschursocke beim Ausgang.

    akiem: Geduld. Ich denke weiter. Hilfe ist nah!
     
  9. akiem

    akiem New Member

    ich danke.
     
  10. grufti

    grufti New Member

    Da habe ich wohl die Dramatik der Situation hoffnungslos unterschätzt. Tut mir aufrichtig leid. Als Rechtfertigung möchte ich aber betonen, dass ich noch nie im Leben eigene Hausschuhe oder gar echte Pantoffeln besessen habe. Ja, da hat mich das Schicksal schwer gebeutelt.

    Wenn akiem mutig ist, könnte er es ja wagen, vorsichtig ein paar Schritte barfuß oder in Socken zu gehen, bis der Dieb gefasst ist. Ich weiß, das erfordert viel Geschicklichkeit und Selbstbeherrschung und ist nichts für Weicheier.

    Kopf hoch, akiem. Du wirst es schaffen!

    :D
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Durchhalteappelle nützen auch nichts, aber deine Ein- und Umkehr erfreut schon mal mein Herz.



    akiem, hier habe ich mal einen Vorschlag unserer Freiwilligen Feuerwehr von Päpinghausen.

    Ich weiß, so ein Rutscheauto ersetzt keinen Pantoffel, aber man könnte als Trost mit Sirene und Blaulicht durch die Wohnung düsen und das lässt einen den Verlust schon mal eher verschmerzen.
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Bin unterwegs,akiem.

    Ich habe einen Fachmann für othopädisches Schuhwerk gekidnapt und schön gefesselt im Kofferraum deponiert.

    Hilfe naht.
    -

    Bin jetzt Schkeuditzer Kreuz.
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    akiem ist bestimmt ein kleines Pantoffeltierchen. Wenn denen ein Offelchen fehlt, panthern die immer im Kreis rum, hmmm. :embar:
     
  14. donald105

    donald105 New Member


    http://www.drak.de/Lebendfutter/Paramecium.html


    :crazy:
    Und dann kriegt man die Pünktchenkrankheit!
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Dank deiner hervorragenden Web-Recherche wissen wir nun auch, wie er sich wäscht.

    „Zur Fütterung reinigen lassen sich die Pantoffeltierchen, indem man etwas des Ansatzes in einem Reagenzglas mit einem Wattestopfen verschließt und mit klarem Aquarienwasser überschichtet. Aufgrund des sich entwickelnden Sauerstoffmangels arbeiten sich die Paramecien durch den Stopfen nach oben durch und können dort sauber mit einer Spritze entnommen werden.“

    Man lernt hier wirklich nie aus. :D
     
  16. akiem

    akiem New Member

    es muss mit dem Schuh gehen und gut iss!
     

Diese Seite empfehlen