es ist bald soweit...: .mac

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mproth, 13. Oktober 2002.

  1. mproth

    mproth New Member

    tag,

    schweren herzens habe ich mich gerade entschieden meinen .mac account nicht zu verlängern, es ist mir einfach zu teuer weil ich die 100mb nicht brauche, backup und die virensoftware auch nicht, ical nutze ich nicht, das einzige was mir fehlen wird ist halt die @mac endung.

    hab aber jetzt ne frage:

    ich brauche jetzt eine neue email adresse, darf auch gerne kostenpflichtig sein, ich brauche nur möglichst viel speicherplatz...kennt ihr da einen guten anbieter?

    mfg

    mproth

    Nachtrag: gmx pro mail für 2,99¬ im monat finde ich mehr als interessant...kennt das jemand?
     
  2. much75

    much75 New Member

    gibt doch genug anbieter
    web.de
    gmx.de
    .
    .
    .
    .
    oder selbst ein kleines paket kaufen, dann kannst du dir deinen @namen selbst aussuchen und heisst nicht vornamenachname123@jederhatsoneadresse.de

    grumu
    stgt:sonne
     
  3. quick

    quick New Member

    "macnews.de kündigt erweiterten Plus-Account an
    Binnen der nächsten Wochen wird macnews.de auf vielfachen Wunsch einen kostenpflichtigen Plus-Account anbieten, der sich durch einen deutlich Mehrwert vom bisher kostenlosen Basis-Account (inkl. 20 MB E-Mailpostfach etc.) absetzt. Zu den Features des Account gehören: - 150 MB E-Mailpostfach mit IMAP-Zugriff (POP3, RPOP und Webmail enthalten) - 50 MB Webseite mit eigener Subdomain a la "username.domain.de" - Zugriff auf die Webseite per WebDAV (für iCal-Kalender), FTP und Webinterface - Möglichkeit zur Sicherung wichtiger persönlicher Daten als Backup (iDisk-ähnlich) in einem privaten Verzeichnis - bevorzugter technischer Support - Personalisierung der macnews.de-Webseite - Zugriff auf eine persönliche PDA-Version von macnews.de"


    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=3209

    oder ein DynDNS-Account:

    http://www.dyndns.org/

    .
     
  4. benz

    benz New Member

    Das Angebot von macnews.de finde ich interessant.
    Habe mich schon seit längerem von @mac.com getrennt. Leide schon fast nicht mehr unter Ablösungserscheinungen.

    Gruss benz
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    gratis email mit 10 mb anhängen gibt es bei macnews. und dem nächst soll es auch einen kostenpflichitgen dienst wie .mac bei denen geben aber billiger.

    http://www.macnews.de/

    in etwa das gleiche ist für 18 ¬ per anno auch da geplant http://www.onx.de/
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    der Pro Account von GMX ist i.O. da Du auch Anrufe & Faxe empfengen kannst und SMS versenden. Gute AntiSpamfilter sind auch drin (von AOL kommt nichts mehr an) .

    Ansonsten wenn Du öfter große Dateien bekommst nimm den kostenlosen von macnews.de oder einfach beide wie ich.

    Joern
     
  7. mproth

    mproth New Member

    tag,

    schweren herzens habe ich mich gerade entschieden meinen .mac account nicht zu verlängern, es ist mir einfach zu teuer weil ich die 100mb nicht brauche, backup und die virensoftware auch nicht, ical nutze ich nicht, das einzige was mir fehlen wird ist halt die @mac endung.

    hab aber jetzt ne frage:

    ich brauche jetzt eine neue email adresse, darf auch gerne kostenpflichtig sein, ich brauche nur möglichst viel speicherplatz...kennt ihr da einen guten anbieter?

    mfg

    mproth

    Nachtrag: gmx pro mail für 2,99¬ im monat finde ich mehr als interessant...kennt das jemand?
     
  8. much75

    much75 New Member

    gibt doch genug anbieter
    web.de
    gmx.de
    .
    .
    .
    .
    oder selbst ein kleines paket kaufen, dann kannst du dir deinen @namen selbst aussuchen und heisst nicht vornamenachname123@jederhatsoneadresse.de

    grumu
    stgt:sonne
     
  9. quick

    quick New Member

    "macnews.de kündigt erweiterten Plus-Account an
    Binnen der nächsten Wochen wird macnews.de auf vielfachen Wunsch einen kostenpflichtigen Plus-Account anbieten, der sich durch einen deutlich Mehrwert vom bisher kostenlosen Basis-Account (inkl. 20 MB E-Mailpostfach etc.) absetzt. Zu den Features des Account gehören: - 150 MB E-Mailpostfach mit IMAP-Zugriff (POP3, RPOP und Webmail enthalten) - 50 MB Webseite mit eigener Subdomain a la "username.domain.de" - Zugriff auf die Webseite per WebDAV (für iCal-Kalender), FTP und Webinterface - Möglichkeit zur Sicherung wichtiger persönlicher Daten als Backup (iDisk-ähnlich) in einem privaten Verzeichnis - bevorzugter technischer Support - Personalisierung der macnews.de-Webseite - Zugriff auf eine persönliche PDA-Version von macnews.de"


    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=3209

    oder ein DynDNS-Account:

    http://www.dyndns.org/

    .
     
  10. benz

    benz New Member

    Das Angebot von macnews.de finde ich interessant.
    Habe mich schon seit längerem von @mac.com getrennt. Leide schon fast nicht mehr unter Ablösungserscheinungen.

    Gruss benz
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    gratis email mit 10 mb anhängen gibt es bei macnews. und dem nächst soll es auch einen kostenpflichitgen dienst wie .mac bei denen geben aber billiger.

    http://www.macnews.de/

    in etwa das gleiche ist für 18 ¬ per anno auch da geplant http://www.onx.de/
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    der Pro Account von GMX ist i.O. da Du auch Anrufe & Faxe empfengen kannst und SMS versenden. Gute AntiSpamfilter sind auch drin (von AOL kommt nichts mehr an) .

    Ansonsten wenn Du öfter große Dateien bekommst nimm den kostenlosen von macnews.de oder einfach beide wie ich.

    Joern
     
  13. mproth

    mproth New Member

    tag,

    schweren herzens habe ich mich gerade entschieden meinen .mac account nicht zu verlängern, es ist mir einfach zu teuer weil ich die 100mb nicht brauche, backup und die virensoftware auch nicht, ical nutze ich nicht, das einzige was mir fehlen wird ist halt die @mac endung.

    hab aber jetzt ne frage:

    ich brauche jetzt eine neue email adresse, darf auch gerne kostenpflichtig sein, ich brauche nur möglichst viel speicherplatz...kennt ihr da einen guten anbieter?

    mfg

    mproth

    Nachtrag: gmx pro mail für 2,99¬ im monat finde ich mehr als interessant...kennt das jemand?
     
  14. much75

    much75 New Member

    gibt doch genug anbieter
    web.de
    gmx.de
    .
    .
    .
    .
    oder selbst ein kleines paket kaufen, dann kannst du dir deinen @namen selbst aussuchen und heisst nicht vornamenachname123@jederhatsoneadresse.de

    grumu
    stgt:sonne
     
  15. quick

    quick New Member

    "macnews.de kündigt erweiterten Plus-Account an
    Binnen der nächsten Wochen wird macnews.de auf vielfachen Wunsch einen kostenpflichtigen Plus-Account anbieten, der sich durch einen deutlich Mehrwert vom bisher kostenlosen Basis-Account (inkl. 20 MB E-Mailpostfach etc.) absetzt. Zu den Features des Account gehören: - 150 MB E-Mailpostfach mit IMAP-Zugriff (POP3, RPOP und Webmail enthalten) - 50 MB Webseite mit eigener Subdomain a la "username.domain.de" - Zugriff auf die Webseite per WebDAV (für iCal-Kalender), FTP und Webinterface - Möglichkeit zur Sicherung wichtiger persönlicher Daten als Backup (iDisk-ähnlich) in einem privaten Verzeichnis - bevorzugter technischer Support - Personalisierung der macnews.de-Webseite - Zugriff auf eine persönliche PDA-Version von macnews.de"


    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=3209

    oder ein DynDNS-Account:

    http://www.dyndns.org/

    .
     
  16. benz

    benz New Member

    Das Angebot von macnews.de finde ich interessant.
    Habe mich schon seit längerem von @mac.com getrennt. Leide schon fast nicht mehr unter Ablösungserscheinungen.

    Gruss benz
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    gratis email mit 10 mb anhängen gibt es bei macnews. und dem nächst soll es auch einen kostenpflichitgen dienst wie .mac bei denen geben aber billiger.

    http://www.macnews.de/

    in etwa das gleiche ist für 18 ¬ per anno auch da geplant http://www.onx.de/
     
  18. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    der Pro Account von GMX ist i.O. da Du auch Anrufe & Faxe empfengen kannst und SMS versenden. Gute AntiSpamfilter sind auch drin (von AOL kommt nichts mehr an) .

    Ansonsten wenn Du öfter große Dateien bekommst nimm den kostenlosen von macnews.de oder einfach beide wie ich.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen