Es ist noch nicht Tod: Outlook Express contra Mail?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von affenschwanz, 25. Februar 2005.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Will hier eigentlich keine Thema in die Luft werfen, dass es schon lange gab.. habe aber folgendes Problem:

    Habe mich bei einem Email-Anbieter angemolden, der verlangt eine Authentifizierung beim versenden.. d.h. auf dem smtp server.
    Habs also in Mail in den Konten-Einstellungen angeklickt und genau mein Login&Passwort dort eigegeben, aber es kommt immer die Meldung:
    Das Senden des E-Mail-Inhalts ist fehlgeschlagen. Server-Antwort: Administrative prohibition.

    Habs dann auch probiert, wenn ich ssl anmache, oder wenn ich anstatt Kennwort dort die verschiedenen verschlüsselungssysteme angewählt und ausprobiert. Nichts!

    Dann in der Anleitung nochmal nachgeschaut, und "leider" haben die kein Apple-Mail anleitung, also zur Outlook2002 Anleitung gegriffen, und dort steht: smtp-Server verlangt authentifizierung.. gleiche Einstellungen wie für eingehende Mails verwenden..

    Da dacht ich mir, das hab ich doch auch schonma gesehen. Zum Glück hab ich noch Classic installiert.. also Outlook Express geöffnet, alles dort eingetippt... ohne Probleme geht der Versand. :confused:

    Ist denn Apple Mail sooo schlecht? Warum haben die nicht auch einfach so ein Kästchen, wo man das anklicken kann? Gar nicht intuitiv gelöst.
    Meine Frage an euch: Habt ihr mir einen Tipp, wie ich dass in Mail doch noch schaffe?? Oder habt ihr mir eine alternative zu Outlook Express die man auch gratis haben kann, und diesen Punkt "dieselben Einstellungen wie für eingehende Mails verwenden" anklicken kann?
    Alternativ_Mail_Programm gesucht :party:
    Gruss
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    geh doch mal auf Einstellungen/Accounts und klick dann auf den Button Servereinstellungen
     
  3. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hast du meinen beitrag gelesen?? :)

    das hab ich alles gemacht, hab dort in den Server einstellungen ja Kennwort ausgewählt und dann meins nochma eingegeben... aber funzt net!
    Gruss
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Klugscheissermodus An

    Liegt vielleicht daran, dass es tot ist.:D

    Klugscheissermodus Aus
     
  5. Kate

    Kate New Member

    Was ist denn das für ein Provider? Authentifizierung beim Versand ist mittlerweile normal, aber manche Provider "lösen" dies dadurch, dass zuerst mal Mail abgerufen werden müssen, davor natürlich die Authentifizierung beim Server und dann findet der Versand statt. Dieser Quark setzt immer einen Mailabruf VOR dem Versand voraus. Was dann in den smtp Server Zugangsdaten steht wird anscheinend ignoriert. Ist das bei dir womöglich der Fall?
     
  6. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hostpoint.ch

    hab das Problem jetzt gelöst, in dem ich als SMTP Server einfach den swissonline-Server angegeben hab..
    so funzts auch mit Mail..
    Allerdings täte mich schon interessieren, warum Outlook das kann, und Apple's Mail nicht! :confused:
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen