Es ist soweit!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von kaffee-micha, 25. August 2004.

  1. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Es ist es soweit!
    Heute schreib ich meinen ersten eigenen thread!
    *ganzstolzaufdieschulterklopf* :)
    Als ich am Samstag einen Kollegen besucht habe, kamen wir in unserem Gespräch irgendwann natürlich auch auf Computer. Er erzählte mir, das er früher auch mal mit dem Mac gearbeitet hat, dann aber doch wieder zum PC zurück gewechselt ist.
    :crazy: Grausame Vorstellung, oder? Und er ist auch noch zufrieden mit dem Teil. Schrecklich mir reichts schon wenn ich ab und an auf der Arbeit mit so 'nem PC Arbeiten muss. :wuerg:
    Sein alter Mac müsste noch irgendwo rumfliegen, und nachdem ich nicht locker gelassen habe, war er bereit ihn zu suchen. Vergraben in einer dunklen Ecke im Keller hat er ihn dann gefunden. Eine undankbare Behandlung für einen Apple, wie ich finde! :devil: Oder was meint ihr?
    micha.
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Verwirrend. Hätte es nicht eine einfache Frage auch getan? Vielleicht etwas in der Art von: Mögt ihr Margariten?
     
  3. akiem

    akiem New Member

    das ist jetzt total rührend du.
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Glückwunsch zur gelungenen Defloration! :embar:

    Und, bist du auch bereit für den zweiten großen Schritt zum echten Mann? *festindieaugenblick*

    Ja? Nun gut, so sei es.



    (Äh, wie ging noch mal der Initiationsritus für kaffee-micha? Kaba aus der Schnabeltasse schlürfen? :D )
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nix Kaba, nur kaffee! :D
     
  6. donald105

    donald105 New Member

    und...? was war es?
    :crazy:
     
  7. SC50

    SC50 New Member

    Wie jetzt
    und du hast ihn leben lassen?
    Darauf steht doch eindeutig die Todesstrafe.
    Wie kann man nur?
    Einen PC haben und auch noch zufrieden sein.
    Ich glaubs nicht.


    :D :D :D
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Es ist ein Apple PowerBook 1400c von 1996 mit zweitem Akku und einem CD-Laufwerk das man statt des Disketten-Laufwerks einschieben kann. :cool: Er hat mir gesagt, das ihm irgendwann vor ca. 3-4 Jahren das Netzteil kaputt ging und der Rechner seit dem nicht mehr benutzt wurde. :angry:
    Ich beschloss ihm den Computer zu enteignen und ganz gleichgültig und ohne Gegenwehr überließ er mir das gute Stück. :tongue:
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :D
     
  10. donald105

    donald105 New Member

    gute entscheidung... hm. ich war doch heut in dochtmund?
    Nächstes mal verlass ich die stadt nur nach eingehender keller-inspektion.
    :cool:
     
  11. akiem

    akiem New Member

    warum?
    ich liebe das schikanieren!
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Also weiter. Nach endlosen Telefongesprächen an den letzten beiden Tagen hab ich heute ein Netzteil organisiert und mir ausserdem noch eine PCMCIA Karte fürs Netzwerk besorgt. Zu hause angekommen hab ich dann das PowerBook sofort angeschlossen.
    Und jetzt ist es soweit!
    Ich schalte meinen neuen Mac das erste mal ein. :klimper:*ungeduldigwarteundschweißnassehändekrieg*
     
  13. SC50

    SC50 New Member

    Aber mach keine Flecken auf die Tastatur.
    Die gehen so schlecht wieder raus.

    :D
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Zu spät! über drei Jahre im keller haben ihre Spuren hinterlassen. :angry: Da ist erst mal 'ne Grundreinigung fällig, aber nich so wie ich das neulich hier bei 'ner Tastatur gesehen hab. :D
    So jetzt is er an. Das lächelnde Mac-logo sagt mir: er lebt!
    Er hat's überstanden. Betriebssystem is MacOS 8.6
    Festplatte hat 9,36GB. Muss er wohl mal nachgerüstet haben, denn 1996 gabs die noch nich.
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Heute ist dein Glückstag. Das (kroatische) Wort Kaba heißt übersetzt Kaffee - ganz in echt und im Ernst. :)
     
  16. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wieder was dazu gelernt! :)
     
  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    *hüstel*

    Könnte aber auch Kawa heißen. :embar:
     
  18. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hab grad mal den System Profiler aufgemacht, das dauert ja länger als auf meinem alten 7600er mit System 7.6.1
    Ich schätze da muss ich erst mal noch so einiges optimieren. Aber vom Speicher her kann man da wohl nicht mehr viel machen, hat jetzt 48MB drin und ich fürchte da giebts keine anderen Module mehr für. Muss eben das System etwas schlanker machen. :rolleyes: Prozessor is 603e 133MHz. Na ja besser als beim 7600er.
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Bei 64 MB RAM ist leider Feierabend. Bei eBay gibt`s evtl. noch Steinchen. Hier mal ein paar Infos für dich, was es so hat und kann:

    PowerBook 1400
    Codename: Epic

    CPU: PowerPC 603e
    CPU Takt: 117/133/166 Mhz
    FPU: integriert
    Motherboard RAM: 12/16/32 MB
    Maximum RAM: 64 MB
    Anzahl Steckplätze: 1 -- Unique Slot (gesockelt)
    Speed: 70 ns
    ROM: 4 MB
    VRAM: 512 k (erweiterbar auf 1 MB über 3rd Party Erweiterungskarte)
    L1 Cache: 16 k Daten, 16 k Befehle
    L2 Cache: 128 k (nicht im 117 Mhz Modell)
    Datenbus: 64 bit
    Bus Geschwindigkeit: 33.3 Mhz
    Slots: 2 Type II oder 1 Type III PC Card, Ethernet/Video Slot
    SCSI: HDI-30
    Serielle Ports: 1
    ADB: 1
    Floppy: 1.44 MB SuperDrive
    HD: 750 MB-1.3 GB
    CD-ROM: 6x/8x/12x
    Screen: 11.3" Dual-Scan (1400cs) oder Active Matrix (1400c) SVGA (800x600)
    Sound Output: Stereo 16 bit, integrierte Stereo Lautsprecher
    Sound Input: stereo 16 bit, integriertes Mikrofon, mono
    Ethernet: nein
    Gestalt ID: 310
    Power: 45 Watt
    Gewicht: 6.7 lbs.
    Abmessungen: 2" H x 11.5" W x 9" D
    Min System Software: 7.5.3
    Max System Software: 9.0

    Einführung: Oktober 1996
    Einstellung: Frühjahr 1998
    INFO

    Das PowerBook 1400 war eine Antwort auf einige Fragen bezüglich der anderen PowerBooks. Angetrieben von dem selben 117 Mhz 603e wie das 5300 hatte das 1400 als erstes PowerBook ein internes CD-ROM Laufwerk (6X). Die Bay konnte ein Vielzahl von unterschiedlichen Massenspeichern aufnehmen, wie zum Beispiel MO und Zip Laufwerke. Das RAM Baustein war gesockelt (noch eine PowerBook Premiere) was eine erweiterung auf 64 MB RAM erlaubte. Das 1400 hatte ebenfalls einen internen Erweiterungs Slot für Video-Out oder Ethernet Karten und zwei PC Card Slots die zwei Type II PC Cards oder einen Type III PC Card aufnehmen konnten. Schnellere Modelle mi einem kleinen L2 Cache und einem 8x CD-ROM Laufwerk gab es ebenfalls. Das 1400 wurde im Frühjahr 1998 eingestellt.

    Quelle: http://www.cupertino.de/pages/frameset.html
     
  20. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Also wenn bei 64MB schluss ist vermute ich mal dass sich das auf den Rechner mit 32MB RAM auf dem Motherboard bezieht. Bei mir sind nur 16MB drauf. :angry: Dann geht wohl wirklich nich mehr.
    Das CD-Laufwerk hat wohl 'n Defekt! :crazy: Lässt sich nich öffnen. Aber egal, krieg ich auch noch hin.
    :shake: Ne, ne, ne! Im Apple Menü is 'n Ordner Benutzte Dokumente: letztes Änderungsdatum Sonntag, 1. Oktober 2000, 14:01 Uhr, also vor fast vier Jahren. Mir kommen jetzt noch fast die Tränen wenn ich daran denke das der Rechner fast verreckt wäre. Aber ich fürchte, das ist typisch für Leute die sich ein solches Gerät nicht erarbeiten müssen. Papa hat's ja!
     

Diese Seite empfehlen