Es kann nur einen geben!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sebigap, 17. Dezember 2000.

  1. diablo

    diablo New Member

    hi

    der beste browser ist immer noch der netscape 4.7
    denn würde ich auf jeden fall installieren
    der n6 hat mich ein wenig entäuscht bietet nichts neues und ist langsamer und instabiler als der alte

    der einzige vorteil von ie ist der downloadmanager
    werde ich auch nie verstehen das es netscape in seiner neuen version wieder nicht geschafft hat einen einzubinden

    aber der ie ist zum surfen bei weiten nicht so stabil wie der netscape
    vorallem beim handling mit mehreren fenstern ist netscape traumhaft

    email
    benutze ich outlook
    bin auch damit sehr zufrieden
    obwohl er von microsoft ist
     
  2. Sebigap

    Sebigap New Member

    Es kann nur einen geben! Aber wenn?

    Hi,

    ich stehe gerade vor dem Umstieg von PC auf Mac. Ich steh aber auch noch vor der Frage mit welchem Browser ich ins Internet gehen soll. Netscape oder IE? Da ich noch nicht weiss wie sich Netscape und IE mit dem Mac verhält wollt ich mal nach eurer Meinung fragen was ihr so bevorzugt? Und welches e-mail Programm ist besser? Netscape Messenger oder Outlook Express?

    Vielen Dank im voraus für euere Ratschläge,

    Sebi

    P.S. Ist der Netscape 6 auf dem Mac auch so scheiss langsam wie mit dem PC?
     
  3. Kringel

    Kringel New Member

    Hi,
    ich benutze Netscape und bin damit sehr zufrieden, habe aber auch den IE instaliert. Für die e-mails verwende ich Outlook, da ich damit meine
    e-mailadressen besser verwalten kann.

    Gruß und viel Spass beim Umstieg

    Kringel
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Meiner Meinnung nach ist der IE die bessere Wahl, ich weiß ist zwar Microsoft aber der Netscape wirkt doch ein bißchen wie eine Beta...
    die Geschwindigkeit ist in Ordnung, aber bei vielen Ecken merkt man das der IE besser an den Mac angepaßt wurde. Z.B. kann man beim IE das Kontextmenü durch längeres Gedrückthalten der Maustaste aufrufen, oder, für den Fall das man ein "Mehrfenster-surfer" ist, werden neue Fenster ein wenig nach rechts und nach unten verschoben, so sind die Browserfenster alle mit einem Mausklick zu erreichen.
    Zudem verhindert der Downloadmanager allzu großes Fensterwirrwar.

    Also zur Zeit finde ich das der IE die bessere Wahl ist, aber ich warte ncoh auf die Final-Version von Icab ( www.iCab.de ) dann schmeiß ich den ganzen Microsoft-Dreck herunter :)

    Gruß Patrick
     
  5. Macsimum

    Macsimum New Member

    Hallo,
    ich habe leider noch keinen ordentlichen Browser entdecke, favorisiere aber Netscape 4,75, obwohl er öfter mal hängt oder sogar abstürzt.
    Beim mailen schwöre ich auf Eudora, läuft super und hat alle Funktionen. Mit der Freeware Eudora german (gibts bei maclink.de) kann man ihn sogar eindeutschen, was will man mehr?
    gruß
     
  6. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    s zwingend brauchen (Java)... nur so am Rande... dafür ist die funktionalität und Bedienung 100x besser. Lese dazu auch:
    http://62.96.227.70/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=1339
    auch wenn's völlig unsachlich anfängt....

    Es kann eben DOCH ZWEI geben, was beim Mac bei *weitem* nicht die Gefahr darstellt als beim PeeCee...
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi sebi,

    als neuankömmling einen herzlichen empfang im forum :)
    schau dir mal als alternative iCab als browser an,findest du unter www.iCab.de
    ansonsten musst du schon selber herausfinden,womit du persönlich zurecht kommst,denn du wirst 1000 verschiedene meinungen hören und letztendlich musst du selbst entscheiden
    wird schon klappen :)
    RALPH
     
  8. Sebigap

    Sebigap New Member

    Hi!

    Ich danke euch allen für eure Antworten. Die Kombination Netscape 4.7 und Outlook Express benutze ich auch seit längeren am PC (ich weiß, ich weiß, das böse Wort ;-) Ich denke ich werde diese Methode auch beim Mac fortführen.

    Verwirrung wollte ich hier eigentlich nicht stiften. Ich wollte mich nur erkundigen ob nicht einer der Browser beim Mac wirklich ernsthafte Defizite in Sachen Java usw. besitzt und damit manchmal sogar unbrauchbar zum Surfen ist. Dass dann die Wahl des Browsers Geschmacksache ist ist mir schon klar. Kenne ich lang genug aus der Wintel Zeit.

    Also, danke nochmal für eure Antworten.

    Sebi
     
  9. MACrama

    MACrama New Member

    hallo

    es kann drei geben, hab gerade icab ausprobiert, und mußte feststellen:
    "verdammt ist der schnell" hoffentlich wird der bald fertig....

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen